HOME

IG Metall fordert EU zu aktiver Industriepolitik auf

Berlin - Die IG Metall hat die Europäische Union zu einer aktiven Industriepolitik aufgefordert. «Europa muss für nachhaltiges Wachstum sorgen und gleichzeitig den Klimaschutz voranbringen», sagte der Chef der größten europäischen Gewerkschaft, Jörg Hofmann, der dpa. Anlässlich des EU-Gipfels in Brüssel sagte er: «Soziales, Ökologie und Digitalisierung zusammenzuführen, könnte ein Markenzeichen für Europa werden.» Nötig sei dazu eine aktive und koordinierte Industriepolitik. 

Die IG Metall hat die Europäische Union zu einer aktiven Industriepolitik aufgefordert. «Europa muss für nachhaltiges Wachstum sorgen und gleichzeitig den Klimaschutz voranbringen», sagte der Chef der größten europäischen Gewerkschaft, Jörg Hofmann, der dpa. Anlässlich des EU-Gipfels in Brüssel sagte er: «Soziales, Ökologie und Digitalisierung zusammenzuführen, könnte ein Markenzeichen für Europa werden.» Nötig sei dazu eine aktive und koordinierte Industriepolitik. 

dpa