HOME

Ikea kauft gebrauchte Möbel zurück - Test in fünf Häusern

Hofheim - Verbraucher können seit Samstag gebrauchte Ikea-Möbel in fünf Häusern des Unternehmens in Deutschland zurückgeben. Sie erhalten dafür einen Warengutschein im Wert von bis zu 50 Prozent des Neupreises, aber kein Bargeld. Einen großen Ansturm wegen der Aktion erwartete Ikea nach eigenen Angaben nicht. Der Test ist zunächst auf Möbel besonders beliebter Produktgruppen beschränkt und soll dem Unternehmen zufolge der Nachhaltigkeit dienen. Verbraucher können im Internet sehen, ob ihre Möbelstücke in Frage kommen.

Verbraucher können seit Samstag gebrauchte -Möbel in fünf Häusern des Unternehmens in Deutschland zurückgeben. Sie erhalten dafür einen Warengutschein im Wert von bis zu 50 Prozent des Neupreises, aber kein Bargeld. Einen großen Ansturm wegen der Aktion erwartete Ikea nach eigenen Angaben nicht. Der Test ist zunächst auf Möbel besonders beliebter Produktgruppen beschränkt und soll dem Unternehmen zufolge der Nachhaltigkeit dienen. Verbraucher können im Internet sehen, ob ihre Möbelstücke in Frage kommen.

dpa
Themen in diesem Artikel