HOME

Laschet: Alles tun, um Spaltung der CDU zu verhindern

Düsseldorf - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat angesichts der Kampfkandidatur um den Parteivorsitz vor einer Spaltung der CDU gewarnt. «Wir müssen auch alles tun, dass es dazu nicht kommt. Entscheidend für den Zusammenhalt der CDU ist die Zeit nach der Vorsitzendenwahl», sagte Laschet dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Laschet machte deutlich, dass die Besetzung des Generalsekretärspostens aus seiner Sicht einen Konflikt mit dem Verliererlager verhindern könnte.

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet hat angesichts der Kampfkandidatur um den Parteivorsitz vor einer Spaltung der CDU gewarnt. «Wir müssen auch alles tun, dass es dazu nicht kommt. Entscheidend für den Zusammenhalt der CDU ist die Zeit nach der Vorsitzendenwahl», sagte Laschet dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Laschet machte deutlich, dass die Besetzung des Generalsekretärspostens aus seiner Sicht einen Konflikt mit dem Verliererlager verhindern könnte.

dpa