HOME

Unglück in den französischen Alpen: Zwei deutsche Bergsteiger erfrieren auf Mont Blanc

Beim Besteigen des französischen Mont-Blanc-Massivs sind zwei deutsche Bergsteiger ums Leben gekommen. Nach Behördenangaben wurden die Männer von einem schweren Unwetter überrascht und sind erfroren.

Zwei deutsche Bergsteiger auf Mont Blanc erfroren

Ein unerwartetes Unwetter hat zwei deutsche Bergsteiger bei der Besteigung des Mont Blanc (Foto) in den französischen Alpen überrascht.

Picture Alliance

Zwei deutsche Bergsteiger sind beim Besteigen des französischen Mont-Blanc-Massivs erfroren. Nach Behördenangaben wurden die Leichen der Männer am Mittwochmorgen in 4250 Metern Höhe in den französischen Alpen gefunden. Die beiden hätten einen Gipfel erreichen wollen, seien aber von einem schweren Unwetter überrascht worden. 

Die beiden Männer seien zwischen 40 und 50 Jahre alt gewesen. Am Dienstagabend wurden sie von Angehörigen als vermisst gemeldet, nachdem sie tags zuvor auf der als anspruchsvoll bekannten Strecke zum Gipfel Mont Blanc du Tacul aufgebrochen waren.

Unglück auf Mont Blanc durch unerwartetes Unwetter

Ein Polizist aus der Region erläuterte, dass die Route bei guten Wetterbedingungen stark frequentiert sei. Noch am Montag hätten die Wetterbedingungen den Aufbruch erlaubt. Bei dem unerwarteten Unwetter am Dienstag habe die Windgeschwindigkeit dann teilweise bei 120 Kilometern pro Stunde gelegen. 

Kriminalfall aufgedeckt: So grausam starb der Steinzeitmensch Ötzi

   

fs / AFP
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus