HOME

Nach drei Toten: Gammelfleisch: Hessische Ministerin erklärt Zustände bei "Wilke Wurst" für nicht akzeptabel

Der insolvente Betrieb "Wilke Wurst" im Landkreis Waldeck-Frankenberg in Hessen ist seit Anfang Oktober stillgelegt. Mit Listerien befallene Wurstartikel hatten zu drei Toten und vielen Erkrankten geführt.

Nach drei Toten: Gammelfleisch: Hessische Ministerin erklärt Zustände bei "Wilke Wurst" für nicht akzeptabel
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Video
Tories gewinnen absolute Mehrheit
Themen in diesem Artikel