HOME

Parlamentspräsident entscheidet über Brexit-Abstimmung

London/Brüssel - Das britische Parlament stimmt möglicherweise heute doch noch über das zwischen Premierminister Boris Johnson und der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen ab. Die Entscheidung darüber will Parlamentspräsident John Bercow am späten Nachmittag im Unterhaus in London bekanntgeben. Auch mit Änderungsanträgen von Parlamentariern wird wieder gerechnet. Johnson steht unter Zeitdruck: Er hat versprochen, Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union zu führen. Das Parlament hatte am Samstag eine Entscheidung über das Abkommen verschoben.

Das britische Parlament stimmt möglicherweise heute doch noch über das zwischen Premierminister Boris Johnson und der EU ausgehandelte Brexit-Abkommen ab. Die Entscheidung darüber will Parlamentspräsident John Bercow am späten Nachmittag im Unterhaus in London bekanntgeben. Auch mit Änderungsanträgen von Parlamentariern wird wieder gerechnet. Johnson steht unter Zeitdruck: Er hat versprochen, Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union zu führen. Das Parlament hatte am Samstag eine Entscheidung über das Abkommen verschoben.

dpa