HOME

Vorschlag gegen Umweltverschmutzung: Mindestens 20 Cent pro Kippe: Berliner Initiative fordert Pfandsystem für Zigarettenfilter

Falsch entsorgte Zigarettenfilter haben verheerende Auswirkungen auf die Umwelt: Sie verseuchen das Grundwasser. Eine Initiative aus Berlin will dem nun entgegensteuern und fordert ein Pfandsystem für Kippen.

Drei gerauchte Kippen liegen neben einem Gulli

Gerauchte Zigaretten verschmutzen das Grundwasser, wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden

DPA

Wo man hingeht, sieht man sie: weggeworfene Kippen. Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO werden drei Viertel der täglich gerauchten Zigaretten nicht in einem Aschenbecher entsorgt, sondern auf den Boden geschmissen. Diese Unachtsamkeit potenziert sich auf weltweit rund 4,5 Billionen falsch entsorgter Zigarettenkippen – in nur einem Jahr. Die Folgen für die Umwelt sind dabei verheerend: Ein Zigarettenfilter verseucht 40 bis 200 Liter Grundwasser. 

Den Grund dafür kennen viele Raucher nicht. Die Filter bestehen aus mit Papier überzogenem Kunststoff und beim Rauchen sammeln sich viele Schadstoffe, wie Nikotin und Blei, darin. Bei Regen sickern die Schadstoffe, die in den Kippen enthalten sind, in den Boden – und verseuchen unser Grundwasser.

Petition: Pfandsystem für Zigaretten soll 2023 eingeführt werden

Die Berliner Initiative "Die Aufheber" will diese Umweltverschmutzung so schnell wie möglich stoppen und reichten eine Petition ein. Sie fordert in ein Pfandsystem auf Kippenstummel und Zigarettenschachteln, schon für 2023. Zu jeder verkauften Zigarettenschachtel soll ein Taschenaschenbecher mitgegeben werden. Wenn dieser voll zurückgebracht wird, bekommt der Käufer seinen Pfand zurückerstattet. Die gerauchten Stummel können dann ordnungsgemäß entsorgt und die Umwelt entlastet werden.

Bereits jetzt ist das achtlose Wegwerfen einer Zigarette eine Ordnungswidrigkeit. Die Bußgelder unterscheiden sich je nach Region in ihrer Höhe. Momentan liegen sie in den Städten zwischen 20 und 55 Euro pro weggeworfener Kippe.

Quelle: "Petition zur Etablierung eines einheitlichen Pfandsystems auf Filterzigaretten und Zigarettenschachteln", WHO, ARD 

Zwei junge Männer werden von einem stern.de-Reporter befragt
fis
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?