VG-Wort Pixel

Tennisstar Roger Federer tritt in Survival-Show auf – und ekelt sich vor nichts





Roger Federer im Ekel-TV! Der Schweizer Tennisstar zu Gast in einer US-Survival-Show. Die Aufnahmen zu "Running Wild" entstanden bereits im Februar 2017, der Sender "NBC" strahlte die Folge während des Turniers in Wimbledon aus. Federer wird mit Steigeisen und Helm einen vereisten Wasserfall abgeseilt. Das Lagerfeuer löscht er mit dem Moderator, indem sie in die Glut pinkeln und zu guter Letzt isst Roger Federer tatsächlich ein Fischauge! Der Schweizer Sympathieträger macht einfach jeden Spaß mit! 
Mehr
Der Tennisstar Roger Federer macht jeden Spaß mit. Bei einem Überlebenstraining nimmt er etwas in den Mund, wovor sich die meisten wohl ekeln würden. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker