HOME

Schlagabtausch über Merkels Politik im Bundestag

Berlin - Bei der abschließenden Beratung über den Haushalt des Kanzleramts 2019 wird es heute im Bundestag zum traditionellen Schlagabtausch über die Politik von Kanzlerin Angela Merkel kommen. In der Generalaussprache könnte auch der Streit um den UN-Migrationspakt eine Rolle spielen. Es ist Merkels erste Rede im Bundestag, seit sie angekündigt hat, im Dezember beim Parteitag in Hamburg nicht erneut für den CDU-Vorsitz zu kandidieren. Bei Gesamtausgaben von gut 356 Milliarden Euro sind für den Etat des Kanzleramts 3,24 Milliarden für 2019 eingeplant.

Bei der abschließenden Beratung über den Haushalt des Kanzleramts 2019 wird es heute im Bundestag zum traditionellen Schlagabtausch über die Politik von Kanzlerin Angela Merkel kommen. In der Generalaussprache könnte auch der Streit um den UN-Migrationspakt eine Rolle spielen. Es ist Merkels erste Rede im Bundestag, seit sie angekündigt hat, im Dezember beim Parteitag in Hamburg nicht erneut für den CDU-Vorsitz zu kandidieren. Bei Gesamtausgaben von gut 356 Milliarden Euro sind für den Etat des Kanzleramts 3,24 Milliarden für 2019 eingeplant.

dpa