HOME

Schleswig-Holstein: Zwei 12-jährige Mädchen "auf Spritztour"

Sie wollten eine Spritztour machen. Zwei 12-jährige Mädchen aus Neustadt setzten sich in das Auto ihrer Mutter, während diese schlief. Sie fuhren los und steuerten den Nachbarort an - bis die Polizei sie stoppte.

Wieder jemand betrunken am Steuer - das dachten Polizisten, als sie in der Nacht zum Montag in Neustadt (Schleswig- Holstein) ein Schlangenlinien fahrendes Auto stoppten. Doch am Steuer saß ein zwölf Jahre altes Mädchen im Schlafanzug, auf dem Rücksitz die gleichaltrige Halbschwester. Die Fahrerin erzählte den verdutzten Beamten, dass sie nur eine Spritztour in das nahe gelegene Altenkrempe machen wollte. Die Polizisten brachten die Nachtschwärmerinnen zur Mutter, die ahnungslos geschlafen hatte.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel