HOME

Serena Williams im Viertelfinale der US Open

New York - Die sechsmalige US-Open-Siegerin Serena Williams hat nach einem kuriosen Matchverlauf das Viertelfinale beim Grand-Slam-Turnier in New York erreicht. Die langjährige Nummer eins der Tennis-Welt besiegte die Estin Kaia Kanepi in New York mit 6:0, 4:6, 6:3. «Es war überhaupt kein einfaches Match. Sie hatte viele große Siege in ihrer Karriere. Ich bin happy, weiter zu sein», sagte Williams. Nach dem ersten Satz deutete alles schon auf einen Sieg auch im fünften Duell mit Kanepi hin. Doch die 33-Jährige brachte Williams danach noch in erhebliche Bedrängnis.

Die sechsmalige US-Open-Siegerin hat nach einem kuriosen Matchverlauf das Viertelfinale beim Grand-Slam-Turnier in New York erreicht. Die langjährige Nummer eins der Tennis-Welt besiegte die Estin Kaia Kanepi in New York mit 6:0, 4:6, 6:3. «Es war überhaupt kein einfaches Match. Sie hatte viele große Siege in ihrer Karriere. Ich bin happy, weiter zu sein», sagte Williams. Nach dem ersten Satz deutete alles schon auf einen Sieg auch im fünften Duell mit Kanepi hin. Doch die 33-Jährige brachte Williams danach noch in erhebliche Bedrängnis.

dpa