HOME

In Belgien verhaftet: Ladenbesitzer lockt die wohl dümmste Räuberbande der Welt in die Falle

In Belgien will eine Gruppe junger Männer einen Laden ausrauben. Der Besitzer reagiert geistesgegenwärtig und stellt ihnen eine Falle - und die Räuber tappen munter rein.

Ein Ladenbesitzer in Belgien hat eine Gruppe trotteliger Räuber ausgetrickst und sie von der Polizei verhaften lassen. Das berichten lokale Medien sowie die britische BBC, die mit dem Mann gesprochen hat.

"Es war wie in einer Komödie", berichtet der Ladenbesitzer der BBC. Am Samstag betraten demnach sechs junge Männer sein Geschäft für E-Zigaretten im belgischen Charleroi und wollten ihn ausrauben. Doch anstatt das Geld auszuhändigen, habe er die Gruppe in ein Gespräch verwickelt. Rund 14 Minuten sei es hin- und hergegangen, bis er ihnen schließlich weiß gemacht habe, dass die Kasse noch überhaupt nicht gut genug gefüllt sei zu dieser Zeit des Tages. Würden sie aber abends zum Ladenschluss wiederkommen, dann könnte er ihnen 2000 bis 3000 Euro geben.

Ladenbesitzer hatte "es nicht mit Genies zu tun"

"Mir war klar, dass ich es nicht gerade mit Genies zu tun hatte", wird der Besitzer in belgischen Medienberichten zitiert. Die Bande habe seinen Bluff nicht durchschaut und sei abgezogen. "Als ich die Polizei rief, dachten die, dass die niemals zurückkommen würden", berichtet der Ladenbesitzer. Gegen 17:30 Uhr, eine Stunde vor Ladenschluss, seien die Männer dann aber tatsächlich wieder aufgekreuzt. Einer der Räuber habe bei der Eingangstür herumgelungert, also habe er ihm gesagt, dass ja immer noch nicht Kassenschluss sei.

Rund eine Stunde später seien die Männer dann erneut in seinen Laden gekommen, um die erhoffte Beute zu kassieren. Anstatt der Tausenden Euro warteten dort den Berichten zufolge aber nur uniformierte Beamte, die die Bande festnahmen. Laut BBC wurden fünf männliche Tatverdächtige, darunter ein Minderjähriger, festgenommen. Einer der ursprünglich sechs Männer war beim dritten Raubversuch offenbar nicht dabei,

Der Ladenbesitzer vermag noch immer nicht zu glauben, was ihm da am Wochenende passiert ist und mit welcher Inkompetenz die Verbrecher vorgingen. "Sie werden hier die schlechtesten Räuber Belgiens genannt", berichtet er der BBC.

Der Mitarbeiter verteidigt das Geschäft
fin
Themen in diesem Artikel