HOME

Belgien: "Grüße aus Thailand": Entflohener Häftling schickt Postkarte an Gefängnis

In der belgischen Stadt Turnhout sind im vergangenen Dezember fünf Männer aus dem Gefängnis geflohen. Mittlerweile sitzen vier von ihnen wieder in Haft. Der fünfte hat sich offenbar in den sonnigen Süden abgesetzt.

Das Gefängnis in Turnhout, aus dem Oualid Sekkaki am 19. Dezember 2019 vier weiteren Häftlinge flüchtete

Das Gefängnis in Turnhout, aus dem Oualid Sekkaki am 19. Dezember 2019 gemeinsam mit vier weiteren Häftlinge flüchtete

DPA

Der Ausbruch hatte einen Großeinsatz der belgischen Polizei ausgelöst: Am Abend des 19. Dezembers 2019 war es fünf Männern aus dem Gefängnis der Stadt Turnhout nahe der niederländischen Grenze gelungen, eine etwa sechs Meter hohe Mauer zu überwinden, eine 10.000 Volt-Stromleitung zu kappen und in einem in einer Nebenstraße wartenden Auto zu fliehen.

Drei der Häftlinge wurden bereits wenige Stunden später in der Nachbarschaft des Gefängnisses wieder gefasst, ein vierter ging den Fahndern nach zwei Wochen in den Niederlanden ins Netz. Vom fünften Mann, Oualid Sekkaki, fehlte seither jede Spur.

Postkarte an die Gefängnisdirektoren

Doch nun hat Sekkaki sich offenbar bei seinen ehemaligen Aufpassern gemeldet. Im Gefängnis von Turnhout sei ein Brief eingegangen, von dem angenommen werde, dass der 26-Jährige ihn geschickt habe, berichtete die belgische Zeitung "Brussels Times" unter Berufung auf einen Gefängniswärter. Der mit einer thailändischen Briefmarke frankierte Umschlag sei an die drei Direktoren der Strafvollzugsanstalt adressiert gewesen. Der Inhalt: Sekkakis Häftlingsabzeichen und eine Postkarte mit dem Satz: "Grüße aus Thailand".

Die Gefängnisleitung habe nach Erhalt des Briefes sofort die Polizei informiert, schreibt die Zeitung weiter. Diese ermittle nun in der Sache.

Ein Phantombild zeigt zwei junge Männer: links einen mit braunem Seitenscheitel, rechts einen mit rotblondem Vollbart

Oualid Sekkaki war dem Blatt zufolge wegen einer bewaffneten Auseinandersetzung im Jahr 2017 inhaftiert worden, bei der einem 28-jährigen Mann ins Knie geschossen wurde. Zuvor sei er bereits wegen versuchten Hausfriedensbruchs und der Einfuhr und des Transports von 25.000 Ecstasy-Pillen verurteilt worden. Sekkaki ist der Bruder des belgischen "Ausbrecherkönigs" Ashraf Sekkaki. Dieser war 2003 ebenfalls aus Turnhout geflohen und 2009 mithilfe eines entführten Hubschraubers aus einer Haftanstalt in Brügge entkommen. Nach Angaben der belgischen Nachrichtenseite "Vrt News" vom Dezember sitzt Ashraf Sekkaki derzeit in einem marokkanischen Gefängnis.

mad
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus