Brandmord Prozess in Rottweil Dennis B. zündete seine Mutter und seinen Bruder an. Vor Gericht spricht er über die Tatnacht

Der Angeklagte Dennis B. und sein Verteidiger Rüdiger Mack beim Brandmordprozess in Rottweil
Dennis B. soll seine Mutter ermordet und seinen Bruder schwer verletzt haben. Der Rechtsanwalt Rüdiger Mack vertritt ihn vor Gericht
© Silas Stein/dpa
Ein 38-Jähriger soll seine Mutter getötet und seinen Bruder verletzt haben, als er Feuer in seinem Haus legte. Nun schilderte er erstmals, was in der Tatnacht geschah. 
Hinweis: Der folgenden Artikel behandelt unter anderem das Thema Suizid. Dies kann auf manche Menschen belastend und retraumatisierend wirken.
Als Dennis B. am 29. März 2022 gegen vier Uhr früh aus dem Wohnhaus in Horb-Talheim flieht, steht sein Bruder Benjamin in Flammen, der Schlafanzug seiner Mutter und das gesamte Obergeschoss brennen. Stickiger Rauch vermischt sich mit Benzingeruch. Bis vom Haus nur noch eine Brandruine übrig ist.

Mehr zum Thema

Newsticker