VG-Wort Pixel

Spektakulärer Überfall Räuber wollen Cannabis-Apotheke ausrauben – und werden mit einer Bong gestoppt

Unglaublich, was in dieser Cannabis-Apotheke passiert.
Drei vermummte Räuber stürmen das Geschäft.
Sie sprühen mit Bären-Abwehrspray um sich – und fordern die Mitarbeiter auf, sich hinzulegen.
Doch davon lässt sich der Angestellte nicht einschüchtern.
Während seine Kollegin/eine Frau verängstigt hinter der Ladentheke wartet, beweist er viel Mut.
Er greift die Räuber an – mit einem Bong.
Die Täter greifen zu härteren Mitteln: einem Mülleimer.
Aber auch das ängstigt den mutigen Mitarbeiter nicht.
Er schlägt die Kriminellen in die Flucht – dabei zerbricht die Bong.
Man könnte fast denken, dass es sich bei den Bildern um einen Fake handelt.
Doch die Polizei der Gemeinde Tyendinaga in Ontario bestätigt den Vorfall auf ihrer Facebookseite.
Mehr
Unglaublich, was in dieser Cannabis-Apotheke passiert. Drei vermummte Räuber wollen das Geschäft ausrauben. Doch dieser Angestellte beweist Mut – und schlägt die Diebe mit einer Bong in die Flucht.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker