VG-Wort Pixel

FBI-Einsatz Mehr als 80.000 Schutzmasken gehamstert? Verdächtiger hustet bei Festnahme FBI-Beamte an





Diese Aufnahme soll zeigen, wie das FBI tausende Schutzmasken von einem Mann in Brooklyn, New York, beschlagnahmt. Der Clip verbreitet sich seit Tagen im Netz. Der Urheber des Videos bleibt unbekannt, doch das FBI hat die Verhaftung des Verdächtigen bestätigt.


Der 43-Jährige wird wegen Körperverletzung und Falschaussagen gegenüber der Beamten angeklagt. Laut Bundesanwaltschaft hat der New Yorker angeblich medizinische Ausrüstung, darunter Atemschutzmasken, zu überhöhten Preisen an Ärzte und Krankenschwestern verkauft.


In einem Fall habe der Verdächtige versucht, 1000 Schutzmasken und andere Materialien für 12.000 US-Dollar an einen Arzt zu verkaufen. Medienberichten zufolge wäre diese Summe eine Preiserhöhung von rund 700 Prozent.


Seit Ende März beobachteten Polizisten den Mann in seiner Wohnung in Brooklyn. Mehrmals seien fremde Personen ins Haus gegangen und hätten dieses mit Kartons oder Tüten wieder verlassen.


Als FBI-Beamte den Verdächtigen außerhalb seines Zuhauses befragten, habe der 43-Jährige die Polizisten absichtlich angehustet. Laut Bundesanwaltschaft habe er gesagt, dass er mit Covid-19 infiziert sei und keine großen Mengen von medizinischer Ausrüstung bei sich hätte. Trotzdem nahmen die Polizisten den US-Amerikaner vor Ort fest. Als das FBI das beschlagnahmte Equipment in einen Lkw lädt, wird die Szene mit einem Smartphone gefilmt.


Nach der Verhaftung führen Beamte eine Razzia in einem Lagerhaus in New Jersey durch. Medienberichten zufolge hat das FBI das angebliche Versteck des Verdächtigen gefunden – mit rund 80.000 weiteren Atemschutzmasken.


Dem Mann drohen bis zu sechs Jahre Haft und ein Bußgeld von bis zu 350.000 US-Dollar.
Mehr
Bei der Knappheit von Schutzmasken soll ein Amerikaner Unmengen von medizinischer Ausrüstung gelagert und zu überhöhten Preisen an Ärzte und Pfleger verkauft haben. Bei der Verhaftung habe er die Beamten absichtlich angehustet.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker