HOME

Duisburger Bluttat: "Krieg, sobald es um Geld geht"

Für den Sechsfachmord von Duisburg ist offensichtlich die kalabresische Mafia verantwortlich. Kein Wunder, sagt der Mafia-Experte Jürgen Roth im stern.de-Interview, schließlich sei die Stadt ein Stützpunkt der "Ndrangheta" in Deutschland. "Aber einen solchen Mehrfach-Mord gab es noch nie, das ist wirklich außergewöhnlich."

Meinen Sie, dass die Ndrangheta hinter den Morden steckt?

Ganz sicher. Die Methode mit Kopfschüssen ist in Kalabrien nicht ungewöhnlich. Zudem ist Nordhrein-Westfalen ein Zentrum der Ndrangheta. Seit Ende der der 80er-Jahre haben sie den Ruhrpott und vor allem Duisburg als einen Stützpunkt aufgebaut.

Warum gerade Duisburg?

Das hängt mit der Migration der italienischen Fremdarbeiter zusammen, die hier im Ruhrpott Arbeit gesucht haben. Mit ihnen kam auch die Ndrangheta nach Nordrhein-Westfalen.

Wie muss man sich die Struktur dieser Gruppe vorstellen?

Ndrangheta ist der terminus technicus für die kalabrische Mafia. Es gibt rund 150 verschiedene Clans, die zu dieser Gruppe gehören. Allein in San Luca, einem kleinen Bergdorf mit 5000 Einwohnern, leben 30 unterschiedliche Clans. Diese sind oft auch verwandtschaftlich miteinander verbunden, sie bekriegen sich aber, sobald es um Geld geht.

Wie viele Clan-Mitglieder leben in Deutschland?

Wenn man den Zahlen des BKA glaubt, beläuft sich die Zahl in Deutschland auf rund 1800. Das sind natürlich nicht alles kriminelle Personen. Aber früher oder später werden alle in den Clan integriert. Und wenn es dann um Geld geht, kann sich dem niemand entziehen. Die Familie und der Clan hat einen ernormen Stellenwert und wenn ein Befehl aus Kalabrien kommt, muss jedes Mitglied dem folgen.

Worum geht es bei den Auseinandersetzungen der Clans in Deutschland?

In der Regel um Waffen- und Drogenhandel. Die Ndrangheta hat dabei die Führungsstellung im Drogenhandel inne. Und die Indizien bei den Morden in Duisburg weisen daraufhin, dass es sich um eine Auseinandersetzung wegen des Drogengeschäfts handelt

Haben diese Auseinandersetzungen in den vergangenen Jahren schon Opfer gefordert?

Es gab immer wieder mal Straftaten, die der Ndrangheta zugerechnet wurde. Aber einen solchen Mehrfach-Mord gab es noch nie, das ist wirklich außergewöhnlich

Wird denn genug gegen diese Mafia-Gruppe getan?

Es wurde viel getan, vor allem vom BKA und auch der örtlichen Polizei. Aber zum einen ist die wichtige Verbindung zur Polizei in Kalabrien in den vergangenen Jahren schlechter geworden. Zum anderen wurden viele Polizeistellen in Deutschland personell ausgedünnt und konnten sich deshalb nicht mehr so intensiv mit der Mafia auseinandersetzen. Und: Zuletzt hat sich die Mafia sehr ruhig verhalten.

Interview: Malte Arnsperger
VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?