VG-Wort Pixel

Seltsame Straftat Frau bricht in fremde Wohnung ein und macht den Abwasch - was ist der Grund für dieses seltsame Verhalten?

Ein skurriler Einbruch im US-Bundestaat Ohio: An einem Montagmorgen soll Cheyenne Ewing in ein Haus eingebrochen sein.


Doch statt Geld oder Wertsachen zu stehlen, habe sie sich – laut Polizei – auf die Couch gesetzt. 


Die "Besucherin" streichelt den Familienhund und spült sogar das schmutzige Geschirr.


Danach verlässt sie die Wohnung, schreiben die Beamten auf Facebook.


Der Hausbesitzer alarmiert die Polizei. Schnell wird Ewing gefunden:


Die Amerikanerin soll an weitere Haustüren in Hamden geklopft und unter Drogen gestanden haben.


Nun wartet sie im Gefängnis auf ein Urteil.


Ob sie dann wohl auch im Knast die Küche putzt?
Mehr
Eine Frau ist eine Wohnung eingebrochen und hat Geschirr gespült und sich um die Haustiere gekümmert. Was war der Grund für das seltsame Verhalten der Einbrecherin?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker