HOME

Fahndung in NRW: Mädchen in Umkleidekabine fotografiert - Polizei sucht nach diesem Mann

Im vergangenen Sommer hat ein Mann in Emmerich offenbar jungen Mädchen in einem Freibad nachspioniert und sie ohne ihr Wissen in der Umkleidekabine fotografiert. Die Polizei fahndet nun öffentlich nach ihm. 

Emmerich: Die Polizei fahndet nach diesem Mann 

Emmerich: Die Polizei fahndet nach diesem Mann 

In Emmerich am Niederrhein sucht die Polizei nach einem Mann, der offenbar im Schwimmbad Embricana jungen Mädchen nachgestellt und sie fotografiert hat. Laut der Polizei hielt sich der Gesuchte im vergangenen Sommer über einen längeren Zeitraum im Umkleidebereich des Freizeitbades auf. "Hierbei hielt er offenbar gezielt Ausschau nach jungen Mädchen. Er wartete ab, bis diese Umkleidekabinen aufsuchten, um sie dann unterhalb der Trennwände zu fotografieren", heißt es in dem Fahndungsaufruf. Überwachungskameras hätten ihn dabei aufgezeichnet. 

Der Vorfall ereignete sich bereits am 19. August vergangenen Jahres. Da bislang die Suche nach dem Mann jedoch nicht erfolgreich war, wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise. Der Gesuchte ist zwischen 175 und 180 Zentimetern groß. Sein Alter wird auf 50 bis 65 Jahre geschätzt. 

Die Polizei beschreibt ihn als glatzköpfig, dickbäuchig und dem Aussehen nach westeuropäisch. Der Mann trug eine dunkle Shorts, ein graues, beschriftetes T-Shirt und hatte eine dunkle Tasche dabei. 

Sollten Sie den Mann kennen oder Hinweise auf seine Identität haben, wenden Sie sich bitte an die Kripo Kalkar unter der Telefonnummer 02824 880. 

Emmerich: Die Polizei fahndet nach diesem Mann 

Emmerich: Die Polizei fahndet nach diesem Mann 

ivi
Themen in diesem Artikel