HOME

Geständnis auf Facebook: Jugendliche zeigen sich selbst an

Drei Jugendliche haben sich via Facebook zu einem Diebstahl von 12.000 Euro bekannt. Anschließend konnte die Polizei fast das ganze Geld sicherstellen. Gut ein Viertel des Geldes ist allerdings schon weg.

Via Facebook haben drei Jugendliche in Bayern gestanden, dem Vater eines Freundes knapp 12.000 Euro gestohlen zu haben. Das Trio habe im Raum Ochsenfurt bei einem Bekannten übernachtet, von dem Geld im Schreibtisch erfahren und es noch in der Nacht gestohlen, teilte die Würzburger Polizei am Mittwoch mit. Der Vater habe Anzeige gegen die Freunde seines Sohnes erstattet. Die drei Jugendlichen gaben den Diebstahl daraufhin auf der Internetplattform Facebook zu. 8.800 Euro seien gefunden worden, den Rest hätten die rund 15 bis 18 Jahre alten Diebe bei einer Einkaufstour verprasst.

ono/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel