HOME

Mahnwache vor der Klinik: 6000 Menschen denken an Tuğçe

Vor dem Sana-Klinikum in Offenbach findet am Abend eine Mahnwache für Tuğçe A. statt. Mehrere tausend Menschen haben ihre Teilnahme angekündigt. Sie wollen eine emotionale Botschaft vermitteln.

Mehere tausend Menschen wollen am Abend in einer Mahnwache um Tuğçe trauern

Mehere tausend Menschen wollen am Abend in einer Mahnwache um Tuğçe trauern

Im Fall Tuğçe A. wollen am Freitagabend mehrere tausend Menschen in einer Mahnwache vor dem Sana-Klinikum der Studentin gedenken. Heute ist Tuğçes Geburtstag, sie wird 23 Jahre alt. Auf der Facebook-Seite "Happy Birthday Tugce" haben bereits mehr als 6000 Menschen ihr Kommen angekündigt. In der Verantaltungsankündigung heißt es: "Wir werden uns auf der Grünfläche vor dem Krankenhaus versammeln. Genau vor ihrem Zimmer. Mit Kerzen werden wir riesengroß ihren Namen auf den Boden schreiben. Das Ordnungsamt sowie das Krankenhaus unterstützen uns, so gut es geht: DANKE DANKE DANKE!"

Der Hessische Rundfunk will live von der Mahnwache berichten. Die Polizei kündigte an, sich im Fall von Verkehrsbehinderungen darum zu kümmern, ansonsten wolle sie sich zurückhalten.

MItfahregelegenheiten über Facebook

Im Internet gibt es weiter große Anteilnahme. Auf einer weiteren, von Angehörigen und Freunden veröffentlichten Facebook-Seite kündigten Menschen aus Stuttgart, Kassel oder Köln an, zu der Mahnwache kommen zu wollen und boten Mitfahrgelegenheiten an.

feh
Themen in diesem Artikel