HOME

Mexiko: Drogenbaron "La Barbie" Valdez fällt Polizei in die Hände

Die mexikanische Polizei hat einen der meistgesuchten Drogenbarone des Landes festgenommen. Wie die Bundesanwaltschaft am Montag mitteilte, handelt es sich dabei um Edgar Valdez alias "La Barbie", einen engen Vertrauten des 2009 vom Militär getöteten Chefs des "Kartells der Brüder Beltran Leyva", Arturo Beltran Leyva.

Mexikanische Sicherheitskräfte haben den mächtigen Drogenbaron Edgar "La Barbie" Valdez festgenommen. Ein Polizeisprecher sagte der Nachrichtenagentur Reuters in der Nacht zum Dienstag, der in den USA geborene Schmuggler sei ohne Gegenwehr in einem Haus nahe Mexiko-Stadt gefasst worden. Auch die Staatsanwaltschaft bestätigte die Festnahme. Valdez könnte an die USA ausgeliefert werden, wo eine Belohnung von zwei Millionen Dollar für seine Festnahme ausgeschrieben ist.

Im Juli hatten mexikanische Soldaten einen weiteren Drogenbaron, Ignacio "Nacho" Coronel, getötet. Dies galt als wichtiger Erfolg der Regierung in ihrem Kampf gegen das organisierte Verbrechen. Im mexikanischen Drogenkrieg sind mehr als 28.000 Menschen ums Leben gekommen.

Reuters/AFP / Reuters
Themen in diesem Artikel