HOME

Fälle Elias und Mohamed: Sivio S. hatte offenbar Kinderpornos auf seinen Computern

Neue Erkenntnisse zum mutmaßlichen Doppelmörder Silvio S.: Polizisten haben offenbar kinderpornographisches Material auf Rechnern des 32-Jährigen gefunden, der weiterhin zu seinen Taten schweigt. Die Beamten prüfen weitere Vermisstenfälle.

Ein Beamter der Spurensicherung des LKA am Haus des mutmaßlichen Doppelmörders Silvio S.

Ein Beamter der Spurensicherung des LKA am Haus des mutmaßlichen Doppelmörders Silvio S. in Kaltenborn

Die Polizei hat auf Computern von Silvio S., dem mutmaßlichen Mörder des sechsjährigen Elias und des vierjährigen Mohamed, offenbar kinderpornographisches Material entdeckt. Dies berichtet der "Tagesspiegel" unter Berufung auf Informationen aus Ermittlerkreisen. Demnach waren die Rechner des 32-Jährigen bei der Durchsuchung seiner Wohnung im elterlichen Haus in Kaltenborn am Wochenende beschlagnahmt und anschließend ausgewertet worden. Weitere Details wurden nicht bekannt.

Silvio S. schweigt unterdessen auf Anraten seines Anwalts weiterhin zu seinen Taten. "Bislang haben wir keine weitere Aussage des Mannes", sagte der Sprecher der Potsdamer Staatsanwaltschaft, Christoph Lange, am Montag. Im Vordergrund stehe nun die Rekonstruktion des Mordes an Elias. "Wir benötigen die detaillierten Erkenntnisse der Rechtsmedizin, wie der Junge zu Tode gekommen ist", sagte Lange. Erst dann könne ein erweiterter Haftbefehl gegen den 32-jährigen Tatverdächtigen beantragt werden.

Polizei prüft weitere Vermisstenfälle

Die Brandenburger Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen in den beiden Mordfällen am Montag von den Berliner Kollegen übernommen, weil beide Kinder in Brandenburg getötet wurden. Der mutmaßliche Doppelmörder, der nach seiner Festnahme am Donnerstag beide Taten gestanden und nur im Fall Mohamed umfangreiche Angaben gemacht hatte, soll in die Haftanstalt Brandenburg/Havel überführt werden.

"Die Soko Mohamed ist aufgelöst", sagte der Berliner Polizeisprecher Stefan Redlich am Montag. "Wir ermitteln weiter wegen Mohamed bei der 8. Mordkommission, aber im Auftrag der Potsdamer Staatsanwaltschaft." Nach Angaben von Redlich überprüft die Berliner Polizei auch in all ihren Fällen von vermissten Kindern, ob es Zusammenhänge zum mutmaßlichen Mörder von Mohamed und Elias geben könnte.

Auch die Pressearbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft wird nach Potsdam abgegeben. Das bestätigte am Montag der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner.


mod / DPA
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(