HOME

Nach Messerattacke auf Soldaten: Ermittler nehmen Verdächtigen in Paris fest

Nach der Messerattacke auf einen französischen Soldaten in Paris ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Bei dem 22-jährigen Mann soll es sich um "radikalen Muslim" handeln.

Nach dem Angriff auf einen Soldaten in Paris ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Nach Angaben des französischen Innenministeriums vom Mittwoch wurde der 22-Jährige im Département Yvelines westlich von Paris gefasst. Es soll sich um einen radikalen Islamisten handeln. Die Ermittlungen stünden erst am Anfang.

Bei der Attacke war am Samstag ein 23 Jahre alter französischer Soldat im Pariser Geschäftsviertel La Défense von hinten mit einer Klinge am Hals schwer verletzt worden. Der Täter war anschließend geflohen.

Zuvor war in London ebenfalls auf offener Strafe ein britischer Soldat von einem mutmaßlichen Islamisten angegriffen und getötet worden.

ins/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel