HOME

Polizeigewalt in Minnesota: Fataler Irrtum: Polizist hält autistischen Jungen für Junkie

Beinahe hätte ein Polizist aus Minnesota einen jungen Autisten verhaftet. Er wirkte wie ein Junkie - kein Einzelfall. Seither gibt es eine Gruppe Polizisten, die den Umgang mit Autisten lehrt.

Polizeigewalt in Minnesota: Polizist hält autistischen Jungen für Junkie
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Der Angeklagte im September 2017 vor Gericht
Revisionsprozess
Strafmaß des Camping-Vergewaltigers wird noch mal verhandelt