HOME

Prozessbeginn: Ehemalige Erzieherinnen wegen Körperverletzung angeklagt

Vor dem Amtsgericht Auerbach in Sachsen hat am Montag der Prozess gegen zwei ehemalige Erzieherinnen einer Kindertagesstätte begonnen. Den beiden 48 und 53 Jahre alten Frauen wird laut Gericht Körperverletzung und Nötigung in mehreren Fällen vorgeworfen.

Vor dem Amtsgericht Auerbach in Sachsen hat am Montag der Prozess gegen zwei ehemalige Erzieherinnen einer Kindertagesstätte begonnen. Den beiden 48 und 53 Jahre alten Frauen wird laut Gericht Körperverletzung und Nötigung in mehreren Fällen vorgeworfen. Laut Anklage sollen zwischen Frühjahr 2008 und Frühjahr 2009 in der damals kommunalen Kindertagesstätte in Mechelgrün bei Plauen Kinder unter anderem geschlagen und zwangsgefüttert worden sein. Den Ermittlungen zufolge sollen Kinder auch gezwungen worden sein, ihr Erbrochenes zu essen.

Der Fall hatte im April bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Für den Prozess sind drei Verhandlungstage anberaumt. Am 18. Dezember soll das Urteil gesprochen werden. Die damalige kommunale Kindertagesstätte in Mechelgrün wird mittlerweile von der Volkssolidarität betrieben.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel