VG-Wort Pixel

1981 in Neuseeland Teenager soll auf britische Queen gefeuert haben – und wurde nie dafür verurteilt

Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. entging in Neuseeland einem Mordanschlag (Aufnahme von 1981)
© Press Association / DPA / Picture Alliance
Entging Queen Elizabeth II. nur knapp einem Mordanschlag? Nach Medienberichten soll ein Teenager 1981 versucht haben, das britische Staatsoberhaupt in Neuseeland zu erschießen. Angeklagt wurde er demnach nie.

Auf die britische Königin Elizabeth II. hat es einem Medienbericht zufolge im Jahr 1981 in Neuseeland ein versuchtes Attentat gegeben. Das neuseeländische Nachrichtenportal "Stuff" beruft sich dabei auf bislang geheim gehaltene und nun veröffentlichte Dokumente des neuseeländischen Geheimdienstes NZSIS.

Demnach schoss der Teenager Christopher Lewis während eines Staatsbesuchs auf die Queen, verfehlte sie aber. Es gebe Belege dafür, dass die neuseeländischen Behörden das versuchte Attentat daraufhin vertuschten, schreibt "Stuff".

Teenager feuerte Schuss auf Queen Elizabeth II. ab

Dem Medienbericht zufolge soll der 17-Jährige am 14. Oktober 1981 während einer Parade in der Stadt Dunedin einen Schuss auf die britische Monarchin abgefeuert haben. Der Jugendliche habe sich in einem an der Paradestrecke liegenden Gebäude versteckt und auf Elizabeth geschossen, als sie ihren Rolls Royce verließ.

Denjenigen, die den Schuss hörten, sagten die Sicherheitskräfte (laut "Stuff"), ein Schild sei umgefallen. Mitglieder der Königsfamilie hörten den Unterlagen zufolge ebenfalls den Knall und erkundigten sich nach dessen Ursache. Polizisten hätten ihnen geantwortet, es sei nur ein Feuerwerkskörper explodiert. Durch den Schuss wurde niemand verletzt.

Der Attentäter sei gefasst, aber nie für seine Tat angeklagt worden, um künftige Besuche von Elizabeth in dem Land nicht zu gefährden. Er wurde mehrere Jahre nach dem Attentatsversuch wegen anderer Verbrechen verurteilt. Bei der Vernehmung habe er auch den Anschlagsversuch auf die Queen gestanden. 1997 nahm er sich im Gefängnis das Leben.

Die britische Königin ist auch das Staatsoberhaupt von Neuseeland.

Queen Elizabeth II steht im himmelblauen Kostüm und oassendem Strohhut mit einer durchsichtigen Schutzbrille in einem Labor
wue AFP DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker