VG-Wort Pixel

Rheinland-Pfalz Zwei Polizisten bei Verkehrskontrolle erschossen

Sehen Sie im Video: Polizisten in Rheinland-Pfalz bei Verkehrskontrolle erschossen.




Polizisten im rheinland-pfälzischen Landkreis Kusel sichern den Straßenabschnitt ab, in dem es passierte. Zwei ihrer Kollegen sind hier in der Nacht zu Montag durch Schüsse ums Leben gekommen. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Wie die Polizei mitteilte, waren die zwei verstorbenen Beamten der Polizeiinspektion Kusel auf einer routinemäßigen Streifenfahrt unterwegs. Gegen 4.20 haben sie über Funk eine Verkehrskontrolle angemeldet, sagt Polizeisprecher Erfort. "Und kurz darauf haben sie über Funk mitgeteilt, dass Schüsse fallen. Dann hatten wir keinen Funkkontakt mehr. Das heißt, wir wissen auch nicht mehr, was ist da passiert. Es sind Einsatzkräfte an den Ereignisort gefahren, haben die Kollegen aber verletzt, beziehungsweise tot vorgefunden. Beide Einsatzkräfte, eine Kollegin, 24 Jahre alt, und ein Kollege, 29 Jahre alt, sind verstorben." Nach den flüchtenden Tätern werde intensiv gefahndet. Eine Beschreibung der Personen oder des Fluchtfahrzeuges liegen nicht vor. "Zum Fluchtfahrzeug ist uns bisher nichts bekannt, auch zur Fluchtrichtung kann ich Ihnen momentan keine Informationen geben. Was ich Ihnen sagen kann, ist, dass viele Einsatzkräfte in zivil und in Uniform im Kreis Kusel unterwegs sind, und auch im benachbarten Saarland fahnden. Wir haben dort die Grenzregion Rheinland-Pfalz-Saarland, deswegen unterstützen uns auch die saarländischen Kollegen. Wir gehen davon aus, dass die Täter bewaffnet sein könnten, deswegen auch der Appell an die Bevölkerung: nehmen Sie keine Anhalter mit. Wenn Sie irgendwas Verdächtiges beobachten oder in der Nacht etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, dann informieren Sie bitte die Polizei. Die Telefonnummer ist 0631 369 2528. Also wenn Sie irgendwas beobachtet haben, Hinweise für uns haben, die vielleicht für Sie unwichtig sind, aber für uns könnten Sie ein wichtiges Puzzleteil sein, dann informieren Sie bitte die Polizei." Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz zeigten sich "zutiefst schockiert". "Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen", heißt es in einer Mitteilung der beiden SPD-Politiker.
Mehr
Im rheinland-pfälzischen Kusel führen eine 24-jährige Polizistin und ein 29 Jahre alter Kollegen eine Routinekontrolle durch. Gegen 4.20 Uhr fallen Schüsse. Beide versterben noch am Tatort.

Mehr zum Thema

Newsticker