HOME

Salzgitter: Frau auf offener Straße erschossen - Polizei fahndet laut Medien nach Ex-Freund

Ein Mann erschießt in Salzgitter auf offener Straße eine Frau. Laut Medien hat er vier gemeinsame Kinder mit der Frau. Die Polizei fahndet nach dem 38-Jährigen.

In dieser Straße in Salzgitter ereignete sich die Tragödie

In dieser Straße in Salzgitter ereignete sich die Tragödie

DPA

Ein Mann hat am Montagabend eine 30-Jährige in Salzgitter auf offener Straße erschossen. Die junge Mutter erlag noch am Tatort ihren Verletzungen, wie ein Polizeisprecher dem stern bestätigte. Der mutmaßliche 38-jährige Täter sei der namentlich bekannt, nach ihm werde aber noch nicht öffentlich gefahndet. Dies solle "alsbald möglich" eingeleitet werden.

Der Mann fuhr ersten Ermittlungen zufolge in einem weißen Golf vor dem Wohnhaus der Frau vor, stieg aus und eröffnete das Feuer. Mindestens zwei Kugeln trafen das Opfer. Welche Art Waffe der Mann für seine Tat verwendete, dazu wollte die Polizei keine Angaben machen. Das Fahrzeug befindet sich nicht mehr am Tatort, er ist offenbar damit geflohen. Die Nacht über habe die Polizei "mit Hochdruck" nach ihm gefahndet. "Wir können aber nicht sagen, wo er sich aufhält."

Bei der Attacke ist eine zweite Frau, 32 Jahre alt und eine Bekannte des Todesopfers, ebenfalls durch einen Schuss verletzt worden. Am Morgen war unklar, wie schwer ihre Verletzungen genau waren. Sie sei in einem Krankenhaus.

Salzgitter: Polizei bestätigt Hintergründe nicht

Die Hintergründe der Tat in -Lebenstedt waren zunächst unklar. Der Sprecher machte am Morgen keine Angaben, in welchem Verhältnis der Täter und die Frau standen. "Das ist noch Gegenstand der Ermittlungen." Zeugen würden dazu befragt. 

Nach Informationen der "Bild" und von "Regionalsalzgitter" handelt es sich bei dem Flüchtigen um den Ex-Freund der Toten. Die beiden hätten vier gemeinsame Kinder zusammen. Das Regionalportal sprach vor Ort mit Angehörigen und will erfahren haben, dass es einen bereits länger schwelenden Sorgerechtsstreit zwischen Täter und Opfer gegeben habe.

Bestialischer Mord : Mann vergewaltigt und tötet Studentin - ihrer Freundin lässt das Grauen keine Ruhe
fin mit Agentur / DPA
Themen in diesem Artikel