HOME

Schwer verletzte Sechsjährige: Wer kennt diesen Mann aus dem Video?

Ein Mädchen wurde schwer verletzt auf dem Gelände einer Grundschule im ostfriesischen Upgant-Schott gefunden. Die Polizei fahndet nach dem Täter - und sucht auf Facebook nach Zeugen.

Führen diese Fußabdrücke auf dem Gelände der Grundschule zum Täter? Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Führen diese Fußabdrücke auf dem Gelände der Grundschule zum Täter? Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Im Fall eines schwer verletzten Mädchens im ostfriesischen Upgant-Schott sucht die Polizei nach Zeugen. Sie will vor allem mit einem Mann sprechen, der auf Videoaufnahmen des Schulgeländes zu sehen ist. "Der Gesuchte ist noch nicht gefunden", sagte Polizeisprecherin Sabine Kahmann. Es seien bereits einige Hinweise eingegangen. "Die arbeiten wir ab." Auf Facebook zeigt die Polizei Bilder aus dem Video und bittet um Mithilfe.

Was genau mit dem Mädchen geschah, ist aber nach wie vor unklar. Spielende Kinder hatten die schwer verletzte Sechsjährige am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr in einem Gebüsch auf dem Gelände einer Grundschule entdeckt und sofort Hilfe geholt. Das Mädchen war zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr ansprechbar und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es war laut Polizei brutal misshandelt worden und hatte Verletzungen am Oberkörper und am Kopf erlitten. Ärzte versetzten das Kind in ein künstliches Koma.

car/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel