Ein Fall für… Tatortreiniger Thomas Kundt: "In einer Wohnung öffnete ich einen Schrank voller Einmachgläser mit menschlichem Kot"

Thomas Kundt arbeitet seit neun Jahren als Tatortreiniger. Auch wenn er bereits vieles gesehen und gereinigt hat, jeder Tatort bringt neue Herausforderungen und Überraschungen mit sich
Thomas Kundt arbeitet seit neun Jahren als Tatortreiniger. Auch wenn er bereits vieles gesehen und gereinigt hat, jeder Tatort bringt neue Herausforderungen und Überraschungen mit sich
© Thomas Victor
Er kommt mit Wischmopp, Putzmitteln und Müllbeuteln. Seine Aufgabe: Aufräumen. Doch die Orte, die er reinigt, wollen die meisten nicht einmal betreten. Thomas Kundt ist Tatortreiniger und Desinfektor. Eines seiner Spezialgebiete sind Leichenfundorte.

Mehr zum Thema

Newsticker