HOME
Der Streit um den Monsterbacke-Slogan beschäftigt seit fünf Jahren die Gerichte

"Monsterbacke"-Urteil des BGH

Milch-Slogan für Zuckerquark ist nicht irreführend

BGH-Urteil

Kinder haben Recht auf Namen des Samenspenders

BGH-Urteil

Kinder dürfen Identität ihres Samenspenders erfahren

Das BGH kippt Gebühren bei Fehlbuchungen.

BGH kippt Bankgebühr

Fehlbuchungen müssen künftig für Kunden gratis sein

Demonstrant bei der Anti-Islamismus-Demo "Hooligans gegen Salafisten". Zukünftig erwarten sie härtere Strafen.

BGH-Urteil

Hooligans können als kriminell eingestuft werden

Ein ziviles Polizeifahrzeug am Bundesgerichtshof in Karlsruhe: Hier wurde Haftbefehl gegen einen Terrorverdächtigen erlassen

Terrorverdacht

Haftbefehl gegen Islamisten aus Wolfsburg

Ein zeitweiliges Rauchverbot für den eigenen Balkon ist grundsätzlich möglich

Urteil des Bundesgerichtshofs

Gericht schränkt Rauchen auf dem Balkon ein

Die Autostadt Wolfsburg gilt als Hochburg von Islamisten in Deutschland. Ein Terrorverdächtiger wurde nun festgenommen.

Einsatz in Wolfsburg

Ermittler nehmen Terrorverdächtigen fest

Urteil in München

In dubio pro Pechstein

Claudia Pechstein hat Grund zum Jubeln - ihre Klage gegen den Eislauf-Weltverband hat das Oberlandesgericht München angenommen

Oberlandesgericht nimmt Pechstein-Klage an

Revolution in Sportgerichtsbarkeit möglich

Die deutsche Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein im Oberlandesgericht München

Streit mit Eislauf-Weltverband

Pechstein winkt erstmals Erfolg vor Gericht

Der mutmaßliche Islamist wurde am Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe einem Haftrichter vorgeführt

Nach Hinweis von US-Geheimdiensten

Mutmaßlicher IS-Terrorist in Dinslaken verhaftet

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat das Urteil im Kölner "Mord ohne Leiche" bestätigt.

Urteil bestätigt

BGH schließt spektakulären "Mord ohne Leiche"-Fall ab

Privileg für Firmenerben verfassungswidrig

Karlsruhe kippt Erbschaftssteuer

Karlsruhe hat eine Klage zur Zeugenvernehmung von Edward Snowden in Deutschland abgewiesen

NSA-Untersuchungsausschuss

Klage wegen Snowden-Vernehmung abgewiesen

Einer von mehreren Prozessen um den Telekom-Börsengang: Rechtsanwälte bringen im April 2008 Aktenordner in ein zum Gerichtssaal umfunktioniertes Bürgerhaus in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/Archiv

Telekom-Börsengang

Was das BGH-Urteil für Kläger bedeutet

Die Deutsche Telekom muss womöglich Kleinanlegern doch Millionen an Schadenersatz zahlen. Der BGH hat im Verkaufsprospekt für den dritten Börsengang im Jahr 2000 einen schwerwiegenden Fehler entdeckt.

Urteil des BGH

Dritter Börsengang der Telekom war fehlerhaft

BGH-Urteil

Abbruch von Ebay-Auktion kann teuer werden

Modellfiguren mit Reisekoffern: Der BGH stärkt die Rechte der Reisenden bei Anzahlungen.

BGH-Urteil über Pauschalreisen

20 Prozent Anzahlung genügen

Auch ein Haus muss zurückgegeben werden, entschied der BGH

BGH-Urteil zu Scheidungen

Schwiegereltern können Geschenke zurückfordern

Gesundheitsversprechen bei Produkten

Welchen Werbeslogan finden Sie irreführend?

Von Daniel Bakir
Thomas Middelhoff mit seinen Anwälten Winfried Holtermüller (r.) und Udo Wackernagel (l.)

Urteil gegen Ex-Arcandor-Chef

Middelhoff will in Revision gehen

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe sprach das während einer Razzia gefundene Geld der Ehefrau des Verurteilten zu

Fund bei Drogen-Razzia

BGH gibt Ehefrau im Streit um 42.300 Euro Recht

Das Betäubungsmittel Natrium-Pentobarbital und ein Glas Wasser stehen in einem Zimmer des Sterbehilfe-Vereins Dignitas in Zürich

Orientierungsdebatte im Bundestag

Wie soll Deutschland mit Sterbehilfe umgehen?