HOME
In den Städten und Vororten steigen die Bestandsmieten

Ortsübliche Vergleichsmieten

Mietspiegel-Auswertung: Wo wohnen noch teurer ist als in München

Die Mieten steigen nicht nur in den Metropolen - auch in vielen umliegenden Gemeinden wird es rasant teurer. Eine Auswertung der Mietspiegel in 350 Städten zeigt, wo man fürs Wohnen am meisten zahlt.

Von Daniel Bakir
Foto von Petra und ein Wunschzettel

Geniale Twitter-Aktion

Frau veröffentlicht bescheidene Wunschzettel von Senioren – und rührt damit das Netz

NEON Logo
Das Porzellan aus der Nazi-Zeit ist gefragt. Der liegende Schäferhund etwa kostet 1500 Euro. Rechts sind die Figuren "Pilot" (vor 1938, l) und "Sieger" (nach 1939) zu sehen.

50.000 Euro für einen SS-Reiter

Für Nazi-Porzellan zahlen zwielichtige Sammler Höchstpreise - besonders bei "politischem Bezug"

Heidi Benneckenstein

Buch "Ein deutsches Mädchen"

Bis sie 20 war, kannte sie nur Nazis. Jetzt kämpft sie gegen Rechts.

NEON Logo
Ruth Meros und ihre Tochter Gabriella  (im Hintergrund), die unter dem Titel "MA" eine Porträtreihe der Zeitzeugin fotografierte
Interview

Holocaust-Überlebende

"Man konnte es sich einfach nicht vorstellen, dass das alles passieren würde"

Nach dem 26-jährigen Fahrer des Geldtransporters fahndet die Polizei auf Hochtouren

Mehrere hunderttausend Euro Beute

Mit Geldtransporter durchgebrannt - Fahnung läuft

Skifahrer im Skigebiet am Brauneck bei Lenggries starten in die Abfahrt

Lenggries

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

Inschrift Arbeit macht frei im Tor des KZ Dachau - Das gestohlene Tor wurde in Norwegen gefunden

"Arbeit macht frei"

Gestohlenes Tor des KZ Dachau in Norwegen aufgetaucht

Die Leitwerke von sechs Lufthansa-Maschinen sind auf dem Flughafen Münche zu sehen

Anflug auf München

In 1700 Metern Höhe - Lufthansa-Flieger kollidiert fast mit Drohne

Mitglieder der Nachtwölfe reisten zunächst nach Wien, Ziel der Fahrt soll Berlin sein

Russische Rockergruppe

"Nachtwölfe" wollen KZ-Gedenkstätte Dachau besuchen

Die Gäste in der ARD-Talkshow von Günther Jauch konnten nicht mehr als Floskeln aufbringen

TV-Kritik "Günther Jauch"

Warum soll man eigentlich von seiner Arbeit leben können?

Metallarbeiter montieren das rekonstruierte Metalltor mit der Aufschrift "Arbeit mach Frei". Das Original war Ende 2014 von Unbekannten gestohlen wurde

70 Jahre nach der Befreiung

Vertreter der Überlebenden des KZ Dachau warnen vor Rassismus

Eingangstür des Dachau-Lagers gestohlen

Bestürzung nach Schändung von KZ-Gedenkstätte

"Arbeit macht frei"

Diebe stehlen historische Haupteingangstür des KZ Dachau

Kurt Landauer (Josef Bierbichler) auf Trümmern im Grünwalder Stadion.

Film über Kurt Landauer

Der Erfinder des FC Bayern

Fetischdomina zog vor Gericht

Dachau unterliegt im Sex-Club-Streit

75. Jahrestag

Deutschlandweites gedenken an die Reichspogromnacht

Umstrittener Wahlkampftermin

Angela Merkel besucht KZ-Gedenkstätte Dachau

Diabeteserkrankung

Dachauer Todesschütze im Gefängnis gestorben

Vor 80 Jahren wurde KZ errichtet

Das schwere Erbe von Dachau

Landgericht München

Todesschütze von Dachau muss lebenslang hinter Gitter

Gerichtsdrama von Dachau

Angeklagter gesteht tödliche Schüsse auf Staatsanwalt

Mord im Dachauer Amtsgericht

Gericht will Prozess ohne Todesschützen fortsetzen

Todesschüsse auf Staatsanwalt

Mordprozess beginnt ohne den Angeklagten

CO2-Paket2019
Habe mir gerade mal die heutige Koalitionsregelung durchgelesen. GAS soll angeblich bepreist werden, wie Flüssig- & Feststoff-Energien. Frage A: ERD-GAS soll laut früheren Aussagen KEIN bzw. KAUM "Abgase" erzeugen. Erdgas-Auto-Anlagen-Werbe-Slogan: "unser Abgas ist reines Wasser" Frage B: Wir haben Fernwärme (angeblich zu 100% aus RUSSEN-ERD-GAS) ZUDEM sind "unsere" Genossenschafts-Wohnbauten (angeblicher "Neubau" in 1989/90/91 (Erstbezug-Timeline 1991 bis 1992) und voll nach WEST-Standard gedämmt und entsprechend baurechtlich von Westbehörden abgenommen worden. Die Balkondämmungs-VOB-Baugewähr lief bspw. in "unserem" Block in 2006 ab. Die Anzahl der Blocks "unserer" Wohn-Genossenschaft beträgt rund 10 Blocks, die "zusammen in den NK abgerechnet werden" (und auf die m2 der Einzelnen Wohnungen "anteilmäßig umgelegt" werden). FAKTUM: Die jährlichen Heizkosten-VERBRÄUCHE liegen "bei uns" rund 50% niedriger als bei der Landeseigenen-Wohngesellschaft., auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Diese haben zur Außen-Sanierung nur "dick Farbe" auf die "dünn verputzten" Kieselstein-Fertigplattenbauten (aus gleicher Bauzeit) aufgetragen. Die Heizkostenstatistik stammt von den Grundsicherungsämtern, die die Miet- & NK von "Bedürftigen" ersatzweise übernehmen. Die Landes-Wohnbaugesellschaften gelten als Treiber der Miet- & NK. Hiermit wurde der Mietspiegel (laut Zahlen der BBU) "preistreibend beeinflusst". FRAGE C: Diese "neue Preistreiberei" NUN, mit der CO2-Bepreisung ab 2019 sowie die "Sanierung der früheren Minmal-Sanierung" wird auch "unseren Mietspiegel" drastisch weiter manipulieren, obwohl es 1. bei "uns" gar keinen "frischen" Handlungsbedarf gibt ! (vollsaniert, GAS-Fernwärme) 2. wir auch den Anbieter NICHT wechseln können, weil der wir Ferngas-Heizung-bestimmt sind, durch Baurecht. 3. weil die Landes-Wohnbausgesellschaft, das, was im eigentlichen Sinn KEINE Sanierung darstellt, als solche definiert (und auf den deren Mietpreis umlegt) ... (Unsinnsbeispiel): so schaffen die gerade die Müllschächte ab und kassieren dafür einen "WohnWerte-Aufschlag" bei den NK, der den Mietspiegel fürden gesamten Nahbereich anhebt. ... (Sanierungs-spielchen): ein Bekannter von mir musste, weil lediglich seine Block-Außenwände "bunt saniert" wurden, 400 Euro (Erstbezug nach Sanierung) für die selbe Wohnung monatlich mehr bezahlen. Er widersprach der Mieterhöhung und es ging vor Gericht. Das Gericht folgt der Landes-Wohnbaugesellschaft und deren Argument, der Bekannte würde schließlich "massiv Enegie einsparen" !!! .... das traf natürlich bis heute (5 Jahre später) niemals zu. Neben den Mietzusatzkosten (KM) sowie den Heizkostensteigerungen (NK) - bei gleichem, extrem hohen Verbrauch - wurde er doppelt bestraft. ... und der Mietspiegel sagt, der "graue" Ghetto-Bezirk sei nun ein "buter und gut sanierter" Luxus-Wohnbestandsbereich ! FRAGE D: demnach macht es auf KEINEN Sinn mehr, ERD-GAS-Taxen & -Busse einzusetzen, nur Wasserstoff- oder E-KFZ ????? SCHLUSSFRAGE: was passiert, wenn diese hohen NEUKOSTEN für die Verbraucher, durch die CO2-Bepreisung wieder einmal ein TEURER NULLEFFEKT -- ohne unabhängige Kontrolle und ohne Strafbewehrung wird ?? Ein 50 Milliarden-Märchen ... das bereits in Stufe 1 (bis 2022) scheitert ?? Vermutlich werden wieder die PRIVATEN Wohnanbieter und PRIVAT-Organisierten Wohn-Genossenschaften die LOOSER sein. Sowie die Verbraucher als Ganzes.
Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.