HOME

Dachboden

«Judith und Holofernes»

Ungewöhnlicher Rückzieher

Angeblicher Caravaggio schon vor Auktion verkauft

Die Meinung der Experten gehen auseinander: Ist das Gemälde tatsächlich von Caravaggio (1571-1610)? Fakt ist, das Gemälde wurde schon vor einer Auktion verkauft.

Twitter: Mann findet Apple IIe von 1983 auf Dachboden

Apple IIe

Mann findet 36 Jahre alten Apple-Computer auf Dachboden – und erlebt eine Überraschung

NEON Logo
Frau Dachboden

Kuriose Entdeckung

Mann findet Frau, die auf seinem Dachboden lebt

In Florida hat die Polizei Millionen Dollar in Eimern versteckt gefunden

Auf Dachboden eingemauert

US-Polizei findet Millionen Dollar in Eimern versteckt

Eine mehrere Meter lange Python schlängelt sich über ein Bettgestell

Schreck im Schlaf

Fünf-Meter-Python reißt Frau aus dem Schlaf

Kinotrailer

"Gespensterjäger"

Eine 36-Jährige aus Benshausen hat gestanden, eines ihrer Kinder nach der Geburt getötet zu haben

Thüringen

36-jährige Mutter tötet ihr Neugeborenes

Benshausen in Thüringen

Mutter verstaute zwei tote Säuglinge auf dem Dachboden

"Europeana"

EU-Projekt digitalisiert Erinnerungen aus Erstem Weltkrieg

Forensiche Untersuchung

Diepholzer Mumie könnte 2000 Jahre alt sein

CT-Untersuchung

Diepholzer Dachboden-Mumie enthält Skelett

"American Horror Story" startet im Free-TV

Der Gummimann vom Dachboden

Von Christoph Fröhlich

Wetter

Der Winter lädt zum zweiten Akt

Kinotrailer

"Sinister"

Berlin-Reinickendorf

Entrümpler finden Babyleiche in Pappkarton

Schrecklicher Fund bei Bremen

Mutter entsorgte Babys auf Dachboden

Eingeschlossen für eine Nacht

Filmcrew vergisst Michael Caine auf dem Dachboden

Kinotrailer

"Hugo Cabret"

Otto Waalkes' frühe Werke

Hamburger findet Porno-Comics auf Dachboden

Gefangene für Diebstähle

"Sklavenhalter" steht vor Gericht

Mick Werup tot aufgefunden

"Drombusch"-Star hat sich auf Dachboden erhängt

Bauen und Wohnen

Weniger Geld verheizen

Hardwaresammler

Jäger der verlorenen Konsole

T.C. Boyle

Das Doppelleben des Dr. Sex

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(