HOME
Wendelin Wiedeking hat nach dem Urteil gut Lachen

Porsche-Prozess

"Ätsch, ihr irrt euch ..."

Ex-Porsche-Chef nach Urteil

So reagiert Wiedeking auf den Freispruch

Kash Delano Register (l.) und Bruce Lisker wurden für ihre langen Haftstrafen entschädigt

Entschädigungen nach Freisprüchen

24 Millionen für zwei Männer, die zu Unrecht Jahrzehnte im Gefängnis saßen

Amanda Knox

Im Verhör misshandelt?

Freispruch für Amanda Knox

FN-Chefin Marine Le Pen

Nach islamkritischer Äußerung

FN-Chefin Marine Le Pen in Hass-Prozess freigesprochen

Heidi Klum geht mit einer neuen Jury in die 11. Staffel von Germany's next Topmodel

Freispruch für "Germany's Next Topmodel"

Dicke Beine und dicker Po sind nicht das Problem

Marine Le Pen blickt im Gericht in Lyon in die Kameras

Frankreich

Staatsanwalt will Freispruch für Front-National-Chefin Le Pen

Großaufnahme von Karl Dall

Berufungsantrag zurückgezogen

Freispruch von Karl Dall ist rechtskräftig

Dominique Strauss-Kahn wurde vom Vorwurf der Zuhälterei freigesprochen

Mangelnde Beweise

Strauss-Kahn im Prozess um Sexpartys freigesprochen

Die durchsiebte Windschutzscheibe des Todesopfers Timothy Russell

Polizeigewalt in Ohio

Freispruch für US-Polizisten nach 49 Schüssen auf Schwarze

Freigesprochen: Der Göttinger Arzt, der Patientendaten manipuliert haben soll, um schneller an Spenderorgane zu kommen, kommt straffrei davon.

Manipulierte Organspende

Freispruch für Göttinger Skandal-Arzt

"Der Engel mit den Eisaugen": Zuletzt war Amanda Knox 2014 in Italien verurteilt worden

"Engel mit den Eisaugen"

Tag der Entscheidung im Fall Amanda Knox

Der Prozess um die Affäre zwischen Ruby Rubacuore und Silvio Berlusconi könnte in die nächste Instanz gehen

Ruby-Prozess

Staatsanwalt will Berlusconis Freispruch aufheben lassen

Mathieu Ngudjolo Chui gehört der ethnischen Gruppe der Lendu an

Internationaler Strafgerichtshof

Ex-Rebellenführer des Kongo bleibt frei

Am Donnerstag begann in Hamburg der Prozess gegen den ehemaligen Schöffen Johann D.

Gerichtsskandal in Hamburg

Schöffe forderte 40.000 Euro Bestechungsgeld - für Freispruch

Zuhälterei-Prozess

Staatsanwaltschaft fordert Freispruch für Strauss-Kahn

Erwartet am Dienstag oder Mittwoch sein Urteil: "Costa"-Kapitän Francesco Schettino

"Costa Concordia"

Verteidigung fordert Freispruch für Kapitän Schettino

Mubarak-Gegner protestieren gegen seinen Freispruch

Ägypten

Ein Toter nach Protesten gegen Freispruch Mubaraks

Krawalle nach Jury-Entscheid

Schüsse, Chaos, Tränengas - stern-Reporter berichtet aus Ferguson

Von Norbert Höfler
Rapper "Kollegah" ist vom Amtsgericht in Laufen (Bayern) freigesprochen worden

Prozess um Körperverletzung

Freispruch für Rapper Kollegah

Neue Ermittlungen im Fall des Ex-Bundespräsidenten Christian Wulff

Weitergabe vertraulicher Informationen

Neue Ermittlungen in der Wulff-Affäre

Pistorius wurde am Donnerstag im Gerichtssaal von Weinkrämpfen geschüttelt

Urteil im Pistorius-Prozess

Fahrlässige Tötung oder Freispruch?

Der ehemalige Nationalheld vor Gericht: Oscar Pistorius drohen 25 Jahre Haft.

Schlussplädoyers beendet

Urteil im Pistorius-Prozess fällt am 11. September

Gustl Mollath muss sich in einem Wiederaufnahmeverfahren vor dem  Landgericht Regensburg wegen Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Sachbeschädigung verantworten

Wiederaufnahmeverfahren

Ein Freispruch ist für Mollath nicht genug

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(