HOME
Ein Kameramann filmt einen Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von mutmaßlich einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden ist. 

Prüfung der Stadt

Mutmaßliche Vergewaltigung in Mülheim: Rückführung der Familien nicht möglich

Die Familien der Tatverdächtigen im Fall einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim können nicht nach Bulgarien abgeschoben werden. Die Voraussetzungen seien nicht gegeben, so ein Sprecher der Stadt.

Mülheim an der Ruhr

Mutmaßliche Vergewaltigung

Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Prozess um Gruppenvergewaltigung

Prozessauftakt

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: 25-Jähriger behauptet, Opfer habe Sex verlangt

Ein Mädchen sitzt vor einer Wand, auf der der Schatten einer Hand groß zu sehen ist
Interview

Gruppenvergewaltigung in Mülheim

Wie wird aus einem Zwölfjährigen ein Vergewaltiger?

Mülheim an der Ruhr - sexuelle Belästigung

Wieder Minderjährige

Offenbar erneuter sexueller Übergriff in Mülheim - einer der Verdächtigen ist erst 11

Spielgeräte stehen vor Bäumen. Der Spielplatz ist mit Betonpollern abgegrenzt. Ein Sandweg führt über eine Wiese daran vorbei

Junge Straftäter

Debatte nach Gruppenvergewaltigung: Sollten Kinder schon ab 12 strafmündig sein?

Proteste auf Mallorca nach Vergewaltigung einer Deutschen

Protestdemo auf Mallorca

«Nein ist Nein!»

Mallorca: Protestdemos nach Vergewaltigung einer Deutschen

Protestdemo-Aufruf nach Vergewaltigung auf Mallorca

In der Nähe dieses Gebüsches soll eine junge Frau von einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht worden sein
Fragen & Anworten

Mülheim an der Ruhr

Kinder und Jugendliche sollen Frau vergewaltigt haben – das droht den Verdächtigen

Prozess in Freiburg

Dritter Verhandlungstag

Prozess um Gruppenvergewaltigung Freiburg geht weiter

Mallorca - Vergewaltigung - U-Haft

Vorfall auf Mallorca

Deutsche Touristin vergewaltigt: Zwei Tatverdächtige in U-Haft, zwei auf freiem Fuß

Vergewaltigungsfall auf Mallorca: Zwei Verdächtige in U-Haft

In der Nähe dieses Gebüsches in Mülheim an der Ruhr soll sich das Verbrechen zugetragen haben

Mülheim an der Ruhr

14-Jährige sollen junge Frau vergewaltigt haben - auch Kinder offenbar dabei

Vergewaltigungsvorwurf

Anzeige einer 18-Jährigen

Vergewaltigungsfall: Weiterer Deutscher auf Mallorca in Haft

Vergewaltigung: Weiterer Deutscher auf Mallorca festgenommen

MSC Meraviglia
+++ Ticker +++

News des Tages

Deutsche fällt im Skagerrak von Kreuzfahrtschiff - und stirbt

Vergewaltigung? Deutsche auf Mallorca vor Haftrichter

Deutsche auf Mallorca der Gruppenvergewaltigung beschuldigt

Handschellen

Festnahmen

Deutsche auf Mallorca der Gruppenvergewaltigung beschuldigt

Prozess Gruppenvergewaltigung

Vernehmung der Angeklagten

Gruppenvergewaltigung von Freiburg: Prozess wird fortgesetzt

Das Phantombild zeigt den Gesuchten im Fall der Freiburger Gruppenvergewaltigung

Fahndung

Freiburger Gruppenvergewaltigung: Elf Männer stehen vor Gericht, einen sucht die Polizei noch

Landgericht Freiburg

Prozessauftakt wegen mutmaßlicher Gruppenvergewaltigung – elf Männer angeklagt

Angeklagter beim Prozessauftakt in Freiburg, Grünanlage am Hans-Bunte-Areal

Landgericht Freiburg

Prozessauftakt nach Gruppenvergewaltigung: zweieinhalb Stunden Horror im Gebüsch

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(