HOME

Karussell-Betreiber wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt

Ludwigsburg - Der Betreiber eines Karussells ist nach einem Unfall mit vier verletzten Kindern wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt worden. Die Amtsrichterin in Ludwigsburg erklärte aber, dass sie seine Schuld als gering ansehe und verwarnte ihn daher nur. Sie sah es als erwiesen an, dass der Schausteller das Gerät für ein Stadtfest in Remseck nahe Stuttgart nicht sorgfältig kontrolliert habe. Im Sommer 2018 löste sich während der Fahrt eine Gondel, weil an der Befestigung Teile fehlten. Die Kinder saßen im Karussell oder wurden von herunterfallenden Teilen getroffen.

"Tatort" aus Dortmund
Schnellcheck

"Tatort" aus Dortmund

Psycho-Duell im Krankenhaus: Peter Faber und sein persönliches Inferno

Von Julia Kepenek
Razzia gegen Rechtsextreme

Bisher keine Festnahmen

16 Verdächtige nach Razzia gegen Rechtsextreme

Prozess gegen Eltern

Landgericht Aachen

Junge stirbt an Darmverschluss - Eltern vor Gericht

Mädchen von Schäferhund attackiert und schwer verletzt

1. Oktober 1979: Brenda Spencer verlässt das Gericht in Santa Ana, Kalifornien, nachdem sie sich schuldig bekannt hat

Nach 40 Jahren Haft

Ihre Mordlust ging in die (Musik-)Geschichte ein. Nun könnte Brenda Spencer freikommen

"Beck is back!: Die Lehrerin": Hannes (Bert Tischendorf, l.) macht der Lehrerin Silke Stach (Anja Knauer) Mut

TV-Tipps

TV-Tipps am Dienstag

Britisches Unterhaus während der erneuten Brexit-Debatte
+++ Ticker +++

News des Tages

Britisches Parlament lehnt erneut alle Brexit-Ansätze ab - Zollunion-Antrag fehlen drei Stimmen

Fall Chemnitz: Frühere Ermittlungen und Anklagen gegen Verdächtigen

Insulinspritze

Mann bestreitet Tötungsabsicht

Sechs Morde mit Insulin? - Hilfspfleger in München angeklagt

Malaysia

Keine Todesstrafe für Kim-Attentäterin

Kim-Attentäterin

Vietnamesin verurteilt

Drei Jahre Haft für Attentat auf Kim Jong Uns Halbbruder

Trotz Maulkörben: Siebenjährige bei Hundeattacke verletzt

Europol sucht die "EU Most Wanted" – erkennen Sie einen der 47 Schwerverbrecher?

"Europe's Most Wanted"

Europol sucht diese 47 Schwerverbrecher – darunter sind auch bekannte Gesichter

Zahnarzt vor Gericht

Gesunde Zähne gezogen

Prozess gegen Zahnarzt wegen brutaler Behandlungsfehler

Hamburg Brandanschlag

Hamburg-Eißendorf

Prozess nach tödlichem Brandanschlag auf Behördenmitarbeiter beginnt

Die Attacke ereignete sich im vergangenen Jahr in Bonn
stern exklusiv

Umstrittener Polizeieinsatz

Der jüdische Professor und sein Ärger mit der deutschen Polizei

Von Kerstin Herrnkind
Alaa S. steht neben seiner Verteidigerin in Dresden vor Gericht

Tötungsopfer Daniel H.

Bluttat von Chemnitz: Zum Prozessauftakt gibt es viele offene Fragen

Nachrichten aus Deutschland

Übergriff in Leipzig

Gruppe betrunkener Männer beleidigt und verprügelt Westafrikaner

Weil er Kollegen mit vergifteten Pausenbroten töten wollte, ist ein 57-jähriger Mann aus Ostwestfalen nun zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Höchststrafe verhängt

Urteil ohne Antwort: Warum wollte Klaus O. seine Kollegen mit vergifteten Pausenbroten töten?

Schwesta Ewa gericht

Skandal-Rapperin

35-fache Körperverletzung: Schwesta Ewa zu Haftstrafe verurteilt

Arafat Abou-Chaker und Bushido 2010 bei einer Filmpremiere in Berlin

Arabische Clans

Familiensache: Wie Zeugen im Fall von Arafat Abou-Chaker ihre Aussage zurückzogen

Schwangere Frau

Gesetzesinitiative in Tennessee

Drogenkonsum in der Schwangerschaft: Frauen sollen wegen Körperverletzung angeklagt werden

Angeklagte im Gerichtssal

Angeklagte im Prozess um Tod von 22-Jährigem in Köthen äußern Bedauern