HOME
An einem grünen Drahtzaun hängt ein Ende eines rot-weißen Flatterbandes mit "Polizeiabsperrung" darauf

Wenden

Wenn Kinder töten: So erklären Psychologen die Tat des 14-Jährigen im Sauerland

In Wenden ist ein 16-Jähriger wohl von einem 14-Jährigen getötet worden. Wie kommt es dazu, dass Kinder töten? Psychologen haben für diese außergewöhnlichen Fälle unterschiedliche Erklärungen.

Plastikabfälle in einer Halle von Remondis

Remondis kauft Grüne-Punkt-Gruppe

Stern Spezial

Metall-Recycling

Hier wird aus Schrott wieder Kupfer

Polizisten fordern höhere Strafen

"Es ist purer Zufall, ob nach einem Messerstich jemand tot ist oder nicht"

Messer sind tödliche Waffen.

Messer als tödliche Waffen

Junge Männer und kalter Stahl

Jugendkriminalität - Messerattacken: Ein Jugendlicher in Handschellen (Symbolbild zur Jugendkriminalität)

Statistik

Nach Bluttaten in Berlin, Lünen und Flensburg: Wie kriminell sind Jugendliche wirklich?

Von Daniel Wüstenberg
Kommunikationswissenschaftler Hans-Bernd Brosius und die Festnahme eines Jugendlichen (Wahrnehmung von Jugendkriminalität)
Interview

Hans-Bernd Brosius

Kommunikationsforscher erklärt, warum Menschen Kriminalität verzerrt wahrnehmen

Von Daniel Wüstenberg
Blumen und Kerzen am Tatort in einem Parkdeck am Bahnhof im Dortmunder Stadtteil Hörde

Dortmund

Tödlicher Streit unter zwei Teenagern - 15-Jährige erstochen

Neue Entwicklung im Mordfall von Lünen: So geht es mit dem mutmaßlichen Täter weiter

Mitschüler erstochen

Mordfall von Lünen: So geht es mit dem mutmaßlichen Täter weiter

Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen

Lünen

Der Junge, der zum Messerstecher wurde - das sagt er zu seiner Tat

Die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen

"Gewalt an Schulen rückläufig"

Kriminologe sieht Bluttat in Lünen als extreme Ausnahme

Vor der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen wird dem Opfer gedacht

14-jähriger Schüler erstochen

Nach Bluttat in Lünen: Lehrer fordern Konsequenzen und "Werteerziehung"

An einer Gesamtschule in Lünen hat 15-Jähriger nach eigenen Angaben einen 14-jährigen Mitschüler erstochen

Bluttat in Lünen

Schüler erstochen: Tatverdächtiger soll sich durch Blicke provoziert gefühlt haben

Vor der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen stehen Polizisten, Schülerinnen und Schüler, einige halten sich gegenseitig im Arm

Nordrhein-Westfalen

Bluttat in der 8a - der Schock von Lünen und wie Mitschüler und Bekannte reagieren

Polizisten bewachen den Eingang zur Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen, während ihre Kollegen wegen eines getöteten Schülers ermitteln

Ermittlungen

Schüler stirbt an Gesamtschule in Lünen - Was über die Tat bekannt ist und was nicht

Nordrhein-Westfalen

Toter Schüler an Gesamtschule - Polizei nennt Details zu Opfer und Tatverdächtigem

Drei Polizisten stehen vor dem Schultor der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen, hinter ihnen ein sandgelbes Gebäude

Lünen

Schüler soll Mitschüler an Gesamtschule getötet haben

Die PKW-Maut soll einem Medienbericht zufolge überraschend doch kommen
Ticker

+++ News des Tages +++

Medienbericht: Deutsche Pkw-Maut soll kommen

In Lünen bei Dortmund sind zwei Kleinkinder getötet worden

Familiendrama in Lünen

Zwei Kleinkinder getötet - Mutter unter dringendem Verdacht

Wolfram Wuttke liegt im Koma

Fußball-Deutschland trauert

Ex-Nationalspieler Wolfram Wuttke ist tot

Wolfram Wuttke liegt im Koma

Ex-Nationalspieler

Wolfram Wuttke liegt im Koma

Lünen bei Dortmund

Polizei verhaftet mutmaßlichen Taliban-Kämpfer

Timo Konietzka stirbt nach Krebsleiden

Schütze des ersten Bundesligatores ist tot

So ist Ihnen die Anhängerschar sicher: Verkaufen Sie eine gute Story mit viel Überzeugungskraft am besten im Ausland, weiß Dr. med. Eckart von Hirschhausen

Hirschhausens Sprechstunde

Starthilfe für Scharlatane

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg