HOME

Gestoppte Missbrauchsstudie

Bischöfe weisen Vorwurf der Aktenvernichtung zurück

Behörden zunächst nicht eingeschaltet

Missbrauchsfall bringt Charité in Misskredit

Neuer Zeuge meldet sich

"Maskenmann" soll weiteren Jungen missbraucht haben

Inzestfall von Fluterschen

Mittäter muss für Jahre ins Gefängnis

Fluterschen-Missbrauch

Prozess geht zu mit Haftstrafe zu Ende

Studie des Deutschen Jugendinstituts

Missbrauchsfälle überfordern Lehrer

Reformen nach Mitgliederschwund

Kirche will Missbrauchsfälle untersuchen lassen

Missbrauchsfall von Fluterschen

Zweiter Angeklagter gesteht wenige Taten

Zahl der Kirchenaustritte gestiegen

Vertrauensverlust durch Missbrauchsfälle

Missbrauchsskandal auf Ameland

Anklage gegen vier Jugendliche erhoben

Inzestfall von Fluterschen

Detlef S. zu langer Haftstrafe verurteilt

Geplante Opferentschädigung

Katholische Kirche geht eigenen Weg

Missbrauchsfall von Fluterschen

Ehefrau des Angeklagten schweigt

Missbrauch im Aloisius-Kolleg

Jesuitenpater missbrauchte 40 Jahre lang seine Schüler

Missbrauch am Aloisius-Kolleg

Abschlussbericht mit schlechten Noten für das Jesuitengymnasium

Angebot der Jesuiten

5000 Euro Entschädigung für jedes Missbrauchsopfer

Sexueller Missbrauch an Odenwaldschule

Juristinnen stellen Abschlussbericht vor

Vertuschung von Missbrauchsfällen

Westpfahl-Gutachten streut Salz in die Wunden der Kirche

Kardinäle versammeln sich im Vatikan

Religionsfreiheit und Missbrauchsskandal auf der Agenda

Papst bestellt Kardinäle zu Beratungen über Missbrauchsfälle ein

Bischofskonferenz in Fulda

Zollitsch räumt Fehler im Umgang mit Missbrauchsfällen ein

Papstbesuch in Großbritannien

Benedikt XVI. nennt Missbrauchsfälle Perversion

Neue Leitlinien

Katholische Kirche will Missbrauch schneller ahnden

Missbrauch in der katholischen Kirche

Neue Leitlinien für Deutschlands Geistliche