HOME

Bayerische Grenzpolizei beginnt mit Kontrollen

Erschütternde Familientragödien in Ruhrgebiet und Heidelberg

Nicht nur in Deutschland - hier ein Foto aus der Nähe von Hannover - herrscht große Hitze. Auch in Großbritannien ist es ungewöhnlich warm.
+++ Ticker +++

News des Tages

Wegen Hitze: Wasserversorger kündigt Verbote für Hobbygärtner an

Prozess in Mönchengladbach

Prozess in Mömchengladbach

Polizistin totgefahren: Lkw-Fahrer zu Haftstrafe verurteilt

"Die Toten vom Bodensee": Hannah Zeiler (Nora von Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin), suchen den Ort, an d

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

Mutter soll vor Suizid eigene Kinder getötet haben

Überweisung

Kreative Kunden

"Für Koks und Nutten" - warum lustig gemeinte Überweisungen für Banken der Horror sind

Hongkong-Flagge vor der Skyline

Hongkongs Polizei will Unabhängigkeitspartei verbieten lassen

Straßenbahn in Berlin (Symbolbild)

Leipzig

"Magisch von ebenmäßiger Brust angezogen" – Polizei verharmlost Grapscher-Übergriff

Nach Pariser WM-Feiern noch 31 Menschen in Polizeigewahrsam

Weltmeister lassen sich in Paris feiern

Hunderttausende feiern französische Nationalelf in Paris

Jugendlicher bleibt mit Gleitschirm an Kirchendach hängen

Jubel in Zagreb

Mehr als eine halbe Million Kroaten feiern ihre Fußball-Nationalmannschaft

Die Dorfbewohner brachten Medienberichten zufolge fast 300 Tiere um
+++ Ticker +++

News des Tages

Rache an Krokodilen: Dorfbewohner schlachten fast 300 Tiere ab

"Tatort: Spiel auf Zeit": Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) gehen einem Tipp nach, der sie zu

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

Die Dorfbewohner brachten Medienberichten zufolge fast 300 Tiere um

Indonesien

Dorfbewohner nehmen blutige Rache für toten Nachbarn und schlachten fast 300 Krokodile ab

Krokodile

Blutige Rache

Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Schwimmbar

Oberhausen

19-Jähriger überlebt Badeunfall im Aquapark nicht

Amesbury

Gefährliches Nervengift

Nervengift Nowitschok ist offenbar in Parfüm-Flakon zu britischen Opfern gelangt

292 Menschen während französischer WM-Feiern in Gewahrsam

Gericht: Cannabis-Konsument darf nicht Polizist werden

Marihuana

Gerichtsentscheid

Cannabis-Konsument darf nicht Polizist werden

Chicago

Nach tödlichen Schüssen: Polizei veröffentlicht Bodycam-Video mit brisantem Inhalt

Ray Emery spielte unter anderem für die Philadelphia Flyers

Ray Emery

Ex-NHL-Star bei Schwimmunfall ertrunken

Dachüberstand beim Gerätehaus und Mindestabstand Grenze zum Nachbarn
Ich wohne in Baden-Württemberg und plane auf meinem Grundstück einen alten Schuppen durch ein neues Gerätehaus (kein Aufenthaltsraum, keine Feuerstätte im Gebäude!) mit den Grundmaßen 3,50 m x 2,50 m und Firsthöhe von 2,21 m zu ersetzen. Da die neue Anlage etwa 60 cm in einer Geländestufe aufgestellt wird, ist die Wand gegenüber dem Nachbarn tatsächlich nur ca. 1,6 m gegenüber der OK des Gartens hoch. Es soll eine verfahrensfreie Umsetzung in einer Grenzbebauung durchgeführt werden. Auf dem Nachbargrundstück ist eine ca. 3m hohe Thuja Hecke, die geringfügig über die Grenze herüber ragt. Nun hat das geplante Gerätehaus einen umlaufenden Dachüberstand von ca. 20 cm, sodaß die Außenmasse des Fundaments etwa 20 cm von der Grundstücksgrenze entfernt ist. Damit ist sichergestellt, dass der Dachüberstand nicht mit dem Nachbargruzdstück überlappt. Wie sieht es nun entsprechend der LBO Baden-Würtenberg mit der Regelung zum Mindestabstand gegenüber der Grenze des Nachbarn aus? Ich sehe 3 Möglichkeiten: a) es gilt als Grenzbebauung. Die überhängende Thuja-Hecke stört mich nicht. b) es müssen 50 cm Mindestabstand eingehalten werden. c) der Überstand am Gerätehaus an der Grenze zum Nachbarn muss entfernt werden, damit der Aufbau als Grenzbebauung anerkannt wird. PS: Zusammen mit der Länge der Garage des Nachbarn wird eine Grenzbebauung von 9m nicht überschritten. Mit der Bitte um eine Rückmeldung, sodaß ich meinen Plan vernünftig abschließen kann. mfg
Buchtitel gesucht. Die Rückkehr ...
Der Titel des zweiten Bandes lautet "Die Rückkehr des <xyz>" Autor ist ein irischer Schriftsteller. Es geht um einen Mönch mit einem Sprachfehler. Als das Kloster von Dämonen angegriffen wird, kann er die Abwehr-Gebete, wegen seines Sprachfehlers, nicht so deutlich sprechen, wie seine Mönchsbrüder und der Geist einer Hexe geht deshalb auf ihn über. Seine Mönchsbrüder wollen ihn, um zumindest seine Seele zu retten, nun auf dem Scheiterhaufen verbrennen. Mit dem Geist der Hexe und etwas Flug-Salbe gelingt ihm aber die Flucht, auf einem Besen durch die Luft reitend. Zufällig belauscht er das Gespräch einer Frau, in die er sich verliebt hat und von der er sich ebenfalls geliebt fühlt. Dabei findet er heraus, dass sie ihn nicht als Mann liebt, sondern dass sie ihn für einen solchen Trottel hält, dass er ohne ihre mütterliche Fürsorge nicht lebenstüchtig sei und dass sie sich deshalb verantwortlich fühlt ihn mit ihrer Mutterliebe zu umsorgen. Tief verletzt hängt er seine Versuche, ein guter Mensch zu sein an den Nagel, will nun böse werden und schließt zu diesem Zweck einen Packt mit dem Teufel. Um den Packt zu besiegeln muss er ein mit Blut unterschriebenes Pergament mit dem Vertragstext verschlucken. Bei der anschließenden Überfahrt nach Frankreich wird er jedoch seekrank und kotzt sich seine Seele aus dem Leib. Dabei geht auch das Pergament mit dem Teufelspackt mit über Bord. Dadurch ist er an den Packt mit dem Teufel nicht mehr gebunden, plant aber weiterhin, mit Hilfe des Teufels ein böser Mensch zu werden. Dabei stellt er sich aber jedesmal so dusselig an, dass immer etwas Gutes dabei heraus kommt. Trotz der tiefen Verletzung durch die Frau, die er liebt, kann er sie doch nicht vergessen und schmachtet ihr auch weiterhin nach. Bei einem Hexenmeister lernt er einen Liebestrank zu brauen. Was er dann auch tut. Der Trank muss sehr lange ziehen. Während also der Trank auch während einer Abwesenheit weiter zieht, dringt eine Kuh in die Höhle ein, in der der Trank gebraut wird und säuft den Trank aus. Als der Mönch in die Höhle zurück kehrt, verliebt sich die Kuh augenblicklich in ihn und weicht ihm von da an nicht mehr von der Seite. Wie heißt der Mönch, der Held dieser Geschichte, und auch titel-gebend ist. Und wer ist der irische Autor?