HOME

Rücktritt des Pontifex

Papst-Bruder sieht Benedikts Abschied im Fernsehen

2. Liga

Braunschweig bleibt auf Aufstiegkurs

Der Tag des Rücktritts

Rückschau: "Der Papst leidet unter den Fehlern der Kirche"

Auf der A3

Tödlicher Busunfall bei Regensburg

Erzbischof Gerhard Ludwig Müller

Der Wiederholungstäter

2. Bundesliga

Hertha überrennt Regensburg

Prozess um Holocaust-Leugner

Juristische Scharmützel um Williamson dauern an

Prozessauftakt

Holocaust-Leugner Williamson steht erneut vor Gericht

Organspende-Skandal

Göttinger Transplantationsarzt in U-Haft

Organspende-Skandal weitet sich aus

"Es wird noch mehr ans Licht kommen"

Von Lea Wolz

2. Liga

Braunschweig knackt 40-Punkte-Marke, Köln siegt

2. Bundesliga

Keine Sieger zum Auftakt des 17. Spieltags

Luther-Preis

Keine Auszeichnung für Punkband Pussy Riot

Nach Spenderrückgang

Organspendereform fordert Deutsche zum Handeln auf

Ausschluss von Richard Williamson

Rauswurf als Chance für Piusbrüder

Vertane Chance nach Williamson-Raussschmiss

Piusbrüder wollen ihr Weltbild nicht erneuern

Holocaust-Leugner Williamson

Piusbruderschaft schließt umstrittenen Bischof aus

Strafbefehl

Holocaust-Leugner Williamson muss wieder vor Gericht

Protestaktion gegen die Flüchtlingspolitik

Der verbotene Marsch nach Berlin

Auffälligkeiten in Münchner Klinikum

Streit um neuen Organspende-Verdacht

2. Bundesliga

Cottbus bleibt erster Braunschweig-Verfolger

Paganini

David Garrett spielt den "Teufelsgeiger"

Spitzentreffen zum Organspendeskandal

Minister Bahr will mehr staatliche Kontrolle

Patientenschützer: Organspenden staatlich kontrollieren

VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?