HOME

Erwachsene gucken weg - Vier Kinder verfolgen Schläger

Hannover (dpa) - Ein Mann hat auf dem Hauptbahnhof Hannover einen Neunjährigen grundlos gegen den Kopf geschlagen. Während viele Reisende den Vorfall beobachtet hätten, ohne einzuschreiten, nahmen vier zwölfjährige Kinder die Verfolgung des Schlägers auf, teilte die Bundespolizei mit. Dann sprachen die Kinder einen Mitarbeiter der DB-Sicherheit an, der den 49 Jahre alten Verdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Der zur örtlichen Trinkerszene gehörende Obdachlose hatte schon ein Hausverbot für den Bahnhof, gegen ihn wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt.

"Ein ganz normaler Tag": Jessica Maurer (Sonja Gerhardt)

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Serena Williams im Finale der US Open

US Open Damenfinale

Serena Williams flucht, zertrümmert ihren Schläger und verliert

US-Präsident in Schottland

Trump beim Golf: So reagiert er auf die Buhrufe am Platzrand

Boris Becker bei "Bares für Rares"

Ärger nach TV-Show

Boris Becker übergibt bei "Bares für Rares" falschen Tennisschläger

Erdogan kommt offenbar ohne Schläger zum G20-Gipfel

Swetlana Kusnezowa schneidet sich im Match mit Agnieszka Radwanska die Haare ab

Schere statt Schläger

Tennisspielerin schneidet sich während Partie die Haare ab

Ein russicher Hool attackiert im Stadion von Marseille einen englischen Fan

Gewaltexzess bei der EM

Wer hinter den rechten, russischen Schlägern steckt

Ein russischer Hooligan tritt bei der EM 2016 im Stadion von Marseille auf einen englischen Fan ein

EM 2016

Warum die Hooligans gerade jetzt zuschlagen

Von Thomas Krause
Ein russischer Hooligan tritt nach einem Mann

Bei England-Russland-Spiel

Hooligan tritt Mann mehrfach gegen den Kopf - und rastet später auch im Stadion aus

Bayern-Hools

Bundesliga im stern-check

Wie brutale Schläger den Fußball beschämen

Menschen tanzen in buntem Scheinwerferlicht in einem Clkub

Nach sieben Monaten

Junge Frau bringt eigenen Discoschläger zur Strecke

Sicherheitskräfte in orangefarbenen Westen helfen einem weinenden Jungen über einen Metall-Zaun.

Flüchtlingskrise

Merkel und Seehofer einigen sich auf Transitzonen

Der Angeklagte soll Tuğçe Mitte November 2014 in Offenbach vor einem  Schnellrestaurant niedergeschlagen haben

Landgericht

Prozess im Fall Tuğçe soll Ende April beginnen

Andrea Petkovic ist bei ihrer Niederlage in Dubai nach einer Fehlentscheidung ausgerastet - im Netz wird das Video tausendfach geteilt

Deutscher Tennis-Star

Andrea Petkovic rastet völlig aus - und wird zum Netz-Hit

Der Fall Tugce hatte eine Debatte über Zivilcourage ausgelöst

Fall Tugce

Mutmaßlicher Schläger bleibt weiter in Untersuchungshaft

Noch steht das Urteil im Fall Tuğçe Albayrak aus. Der Prozess findet im April statt.

Fall Tuğçe

Kommt der mutmaßliche Schläger am Freitag frei?

Noch steht das Urteil im Fall Tuğçe Albayrak aus. Der Prozess findet im April statt.

Fall Tuğçe

Gericht überprüft U-Haft des Tatverdächtigen Sanel M.

Die drei Freunde Amko, Edi und Aki (v. l. n. r.) des Täters Sanel, im Gespräch mit Kuno Kruse

Fall Tuğçe

Das sagen Freunde des mutmaßlichen Schlägers

Von Kuno Kruse
Mit Blumen bedeckt ist das Grab der getöteten Studentin Tuğçe auf dem Friedhof im hessischen Bad Soden-Salmünster

Sanel M.

Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Tuğçe-Schläger

Proteste in Hongkong

Schlägertruppen machen gegen Demonstranten mobil

Australian Open

Match der Lucky Loser mit französischem Sieger

Schüler auf Klassenfahrt verprügelt

"Wir hatten Todesangst"

Urteile im Prozess um Tod von Jonny K.

Harte Strafen für Alex-Schläger

Von Werner Mathes
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(