HOME
Lügde

Sexueller Missbrauch

Erstes Urteil im Missbrauchsfall Lügde erwartet

Vor dem Landgericht Detmold sind drei Männer im Missbrauchsfall Lügde angeklagt. Gegen einen von ihnen soll es jetzt ein Urteil geben. Der Mann aus Niedersachsen soll angestiftet haben - übers Internet.

Lambrecht: Sportvereine müssen jeden Missbrauch anzeigen

Sexueller Missbrauch: Reiter-Verband wehrt sich

Michael Jackson und Wade Robson 

"Leaving Neverland"

Darf ich das mit meinem Kind sehen? Die wichtigsten Fragen zur Michael-Jackson-Doku

Kita Köln Missbrauch

Gewalt unter Kindern

Sexueller Missbrauch in Kindergarten: Stadt Köln organisiert Betroffenen neue Kita-Plätze

Diese "Anne Will" Sendung war ungewohnt zurückgenommen und leise.
TV-Kritik

"Anne Will"

Missbrauchsgipfel im Vatikan: "Das Fundament der Kirche wackelt"

R. Kelly

Anwalt klagt an

Missbrauch einer Minderjährigen? Schockierendes Video soll Vorwürfe gegen R. Kelly untermauern

Kardinal Reinhard Marx steht der Presse Rede und Antwort

Jahrzehntelange Übergriffe

Sexueller Missbrauch in katholischer Kirche: Macher der Studie vom Ausmaß "erschüttert"

Alyssa Milano über sexuellen Missbrauch

Alyssa Milano

US-Schauspielerin über sexuellen Missbrauch: Deshalb habe ich den Täter nie angezeigt

Jimmy Bennett (2010) und Asia Argento
Meinung

Vorwürfe gegen #MeToo-Aktivstin

Asia Argento soll einen 17-Jährigen missbraucht haben – warum lacht Ihr darüber?

NEON Logo
Brittany Zamora  wartet auf ihren Prozess. 

Sexueller Missbrauch

Lehrerin soll ihren Schüler verführt haben – nun soll die Schule 2,5 Millionen Dollar zahlen

Spanien Proteste

Urteil gegen das "Wolfpack"

"Es war Vergewaltigung, kein Missbrauch": Darum gehen in Spanien gerade Tausende auf die Straße

NEON Logo

Crowdfunding-Aktion

Schutz beim Feiern: Diese Serviette soll vor K.-o.-Tropfen im Glas warnen

NEON Logo
Sexuell genötigt: Wie kann der Partner damit umgehen?

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

"Meine neue Freundin wurde früher mal zum Sex gezwungen"

SpaceX "Falcon Heavy"
+++ Ticker +++

News des Tages

Falcon Heavy: SpaceX-Raketen-Monstrum zu Jungfernflug abgehoben

Katie Beers

Katie Beers

"Ich wurde als Kind gekidnappt" - Frau antwortet bei Reddit offen auf alle Fragen zu ihrem Fall

NEON Logo
Dustin Hoffman in Anzug und mit Krawatte

Schlimme Anschuldigungen

Sexuelle Belästigung einer Minderjährigen: Die Schlinge um Dustin Hoffman zieht sich zu

Unicef-Bericht zu sexueller Gewalt: Zwei Kinder sitzen auf einem Treppenabsatz vor einer Haustür

Unicef-Bericht

15 Millionen Mädchen weltweit wurden Opfer sexueller Gewalt

Harvey Weinstein: Chronologie der Vorwürfe sexueller Belästigung und mutmaßlicher Vergewaltigung

Skandal um Hollywood-Mogul

Harvey Weinstein: Eine Chronologie des Grauens

Zehntausende Kinder wurden in Australien sexuell missbraucht. Australiens katholische Kirche entschuldigte sich bei den Opfern

Buchrezension

Tagebuch eines Inzests - wenn Opfer Lust empfinden

Von Kerstin Herrnkind
Sexueller Missbrauch als Beziehungsproblem

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

"Meine Freundin wurde sexuell missbraucht - ich fühle mich überfordert"

Lehrerin mit Schülern
Interview

Trauma-Experte

US-Lehrerin verführt Schüler: "Bei Jungen wird sexueller Missbrauch oft lapidarisiert"

NEON Logo
Thordis Elva

Vom Freund missbraucht

Versöhnung mit dem Vergewaltiger

Ask for Angela

"Ask for Angela"

Mit dieser simplen Idee sollen Frauen vor sexuellen Übergriffen geschützt werden

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(