HOME

Sexueller Missbrauch

Drei Frauen gehen untergehakt durch eine Menschenmenge vor einem weißen Gerichtsgebäude mit Säulen

Sexueller Missbrauch

"Ich war seine Sklavin" - Epstein-Opfer machen erschütternde Aussagen vor Gericht

Auch nach seinem Tod beschäftigt Jeffrey Epstein die Gerichte. In New York haben nun 16 Frauen, die Epstein Missbrauch und Vergewaltigung vorwerfen, berichtet, was der verstorbene Millionär ihnen angetan haben soll.

Ghislaine Maxwell verlässt im Jahr 200o eine Hochzeit in Salisbury. Der Mann, der den Wagen steuert, ist Prinz Andrew

Sexueller Missbrauch von Minderjährigen

Die mutmaßliche Komplizin an Epsteins Seite: Wer ist Ghislaine Maxwell?

Michael Jackson und Wade Robson 

"Leaving Neverland"

Darf ich das mit meinem Kind sehen? Die wichtigsten Fragen zur Michael-Jackson-Doku

Kita Köln Missbrauch

Gewalt unter Kindern

Sexueller Missbrauch in Kindergarten: Stadt Köln organisiert Betroffenen neue Kita-Plätze

Diese "Anne Will" Sendung war ungewohnt zurückgenommen und leise.
TV-Kritik

"Anne Will"

Missbrauchsgipfel im Vatikan: "Das Fundament der Kirche wackelt"

R. Kelly

Anwalt klagt an

Missbrauch einer Minderjährigen? Schockierendes Video soll Vorwürfe gegen R. Kelly untermauern

Kardinal Reinhard Marx steht der Presse Rede und Antwort

Jahrzehntelange Übergriffe

Sexueller Missbrauch in katholischer Kirche: Macher der Studie vom Ausmaß "erschüttert"

Alyssa Milano über sexuellen Missbrauch

Alyssa Milano

US-Schauspielerin über sexuellen Missbrauch: Deshalb habe ich den Täter nie angezeigt

Jimmy Bennett (2010) und Asia Argento
Meinung

Vorwürfe gegen #MeToo-Aktivstin

Asia Argento soll einen 17-Jährigen missbraucht haben – warum lacht Ihr darüber?

NEON Logo
Brittany Zamora  wartet auf ihren Prozess. 

Sexueller Missbrauch

Lehrerin soll ihren Schüler verführt haben – nun soll die Schule 2,5 Millionen Dollar zahlen

Spanien Proteste

Urteil gegen das "Wolfpack"

"Es war Vergewaltigung, kein Missbrauch": Darum gehen in Spanien gerade Tausende auf die Straße

NEON Logo

Crowdfunding-Aktion

Schutz beim Feiern: Diese Serviette soll vor K.-o.-Tropfen im Glas warnen

NEON Logo
Sexuell genötigt: Wie kann der Partner damit umgehen?

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

"Meine neue Freundin wurde früher mal zum Sex gezwungen"

SpaceX "Falcon Heavy"
+++ Ticker +++

News des Tages

Falcon Heavy: SpaceX-Raketen-Monstrum zu Jungfernflug abgehoben

Katie Beers

Katie Beers

"Ich wurde als Kind gekidnappt" - Frau antwortet bei Reddit offen auf alle Fragen zu ihrem Fall

NEON Logo
Dustin Hoffman in Anzug und mit Krawatte

Schlimme Anschuldigungen

Sexuelle Belästigung einer Minderjährigen: Die Schlinge um Dustin Hoffman zieht sich zu

Unicef-Bericht zu sexueller Gewalt: Zwei Kinder sitzen auf einem Treppenabsatz vor einer Haustür

Unicef-Bericht

15 Millionen Mädchen weltweit wurden Opfer sexueller Gewalt

Harvey Weinstein: Chronologie der Vorwürfe sexueller Belästigung und mutmaßlicher Vergewaltigung

Skandal um Hollywood-Mogul

Harvey Weinstein: Eine Chronologie des Grauens

Zehntausende Kinder wurden in Australien sexuell missbraucht. Australiens katholische Kirche entschuldigte sich bei den Opfern

Buchrezension

Tagebuch eines Inzests - wenn Opfer Lust empfinden

Von Kerstin Herrnkind
Sexueller Missbrauch als Beziehungsproblem

J. Peirano: Der geheime Code der Liebe

"Meine Freundin wurde sexuell missbraucht - ich fühle mich überfordert"

Lehrerin mit Schülern
Interview

Trauma-Experte

US-Lehrerin verführt Schüler: "Bei Jungen wird sexueller Missbrauch oft lapidarisiert"

NEON Logo
Thordis Elva

Vom Freund missbraucht

Versöhnung mit dem Vergewaltiger

Ask for Angela

"Ask for Angela"

Mit dieser simplen Idee sollen Frauen vor sexuellen Übergriffen geschützt werden

Der Angeklagte hat seine Nichte und deren Freundin missbraucht und muss für acht Jahre ins Gefängnis

Lange Haftstrafe

Pentagon-Lüge: Mann zwang Mädchen mit Droh-SMS monatelang zum Sex

CO2-Paket2019
Habe mir gerade mal die heutige Koalitionsregelung durchgelesen. GAS soll angeblich bepreist werden, wie Flüssig- & Feststoff-Energien. Frage A: ERD-GAS soll laut früheren Aussagen KEIN bzw. KAUM "Abgase" erzeugen. Erdgas-Auto-Anlagen-Werbe-Slogan: "unser Abgas ist reines Wasser" Frage B: Wir haben Fernwärme (angeblich zu 100% aus RUSSEN-ERD-GAS) ZUDEM sind "unsere" Genossenschafts-Wohnbauten (angeblicher "Neubau" in 1989/90/91 (Erstbezug-Timeline 1991 bis 1992) und voll nach WEST-Standard gedämmt und entsprechend baurechtlich von Westbehörden abgenommen worden. Die Balkondämmungs-VOB-Baugewähr lief bspw. in "unserem" Block in 2006 ab. Die Anzahl der Blocks "unserer" Wohn-Genossenschaft beträgt rund 10 Blocks, die "zusammen in den NK abgerechnet werden" (und auf die m2 der Einzelnen Wohnungen "anteilmäßig umgelegt" werden). FAKTUM: Die jährlichen Heizkosten-VERBRÄUCHE liegen "bei uns" rund 50% niedriger als bei der Landeseigenen-Wohngesellschaft., auf der gegenüber liegenden Straßenseite. Diese haben zur Außen-Sanierung nur "dick Farbe" auf die "dünn verputzten" Kieselstein-Fertigplattenbauten (aus gleicher Bauzeit) aufgetragen. Die Heizkostenstatistik stammt von den Grundsicherungsämtern, die die Miet- & NK von "Bedürftigen" ersatzweise übernehmen. Die Landes-Wohnbaugesellschaften gelten als Treiber der Miet- & NK. Hiermit wurde der Mietspiegel (laut Zahlen der BBU) "preistreibend beeinflusst". FRAGE C: Diese "neue Preistreiberei" NUN, mit der CO2-Bepreisung ab 2019 sowie die "Sanierung der früheren Minmal-Sanierung" wird auch "unseren Mietspiegel" drastisch weiter manipulieren, obwohl es 1. bei "uns" gar keinen "frischen" Handlungsbedarf gibt ! (vollsaniert, GAS-Fernwärme) 2. wir auch den Anbieter NICHT wechseln können, weil der wir Ferngas-Heizung-bestimmt sind, durch Baurecht. 3. weil die Landes-Wohnbausgesellschaft, das, was im eigentlichen Sinn KEINE Sanierung darstellt, als solche definiert (und auf den deren Mietpreis umlegt) ... (Unsinnsbeispiel): so schaffen die gerade die Müllschächte ab und kassieren dafür einen "WohnWerte-Aufschlag" bei den NK, der den Mietspiegel fürden gesamten Nahbereich anhebt. ... (Sanierungs-spielchen): ein Bekannter von mir musste, weil lediglich seine Block-Außenwände "bunt saniert" wurden, 400 Euro (Erstbezug nach Sanierung) für die selbe Wohnung monatlich mehr bezahlen. Er widersprach der Mieterhöhung und es ging vor Gericht. Das Gericht folgt der Landes-Wohnbaugesellschaft und deren Argument, der Bekannte würde schließlich "massiv Enegie einsparen" !!! .... das traf natürlich bis heute (5 Jahre später) niemals zu. Neben den Mietzusatzkosten (KM) sowie den Heizkostensteigerungen (NK) - bei gleichem, extrem hohen Verbrauch - wurde er doppelt bestraft. ... und der Mietspiegel sagt, der "graue" Ghetto-Bezirk sei nun ein "buter und gut sanierter" Luxus-Wohnbestandsbereich ! FRAGE D: demnach macht es auf KEINEN Sinn mehr, ERD-GAS-Taxen & -Busse einzusetzen, nur Wasserstoff- oder E-KFZ ????? SCHLUSSFRAGE: was passiert, wenn diese hohen NEUKOSTEN für die Verbraucher, durch die CO2-Bepreisung wieder einmal ein TEURER NULLEFFEKT -- ohne unabhängige Kontrolle und ohne Strafbewehrung wird ?? Ein 50 Milliarden-Märchen ... das bereits in Stufe 1 (bis 2022) scheitert ?? Vermutlich werden wieder die PRIVATEN Wohnanbieter und PRIVAT-Organisierten Wohn-Genossenschaften die LOOSER sein. Sowie die Verbraucher als Ganzes.
Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.