HOME
Ein Rentner in Siegburg betätige sich als Vandale und zerkratzte eifrig Autos

Siegburg

Über 40.000 Euro Schaden: Rentner zerkratzt massenhaft Autos

Die Parksituation habe ihn gestört: Ein Rentner muss sich in Siegburg demnächst vor Gericht verantworten, weil er rund 80 Mal Autos zerkratzt haben soll.

Regenrückhaltebecken

Nachrichten aus Deutschland

Fünf- und Sechsjähriger sterben nach Sturz in Regenrückhaltebecken

Feuerwehreinsatz in Siegburg

Fernverkehr auf ICE-Strecke Köln-Frankfurt wird nach Großbrand wieder aufgenommen

Feuerwehreinsatz in Siegburg

Fast 30 Verletzte bei Großbrand an Bahnstrecke in Siegburg bei Bonn

Ein Feuerwehrmann geht an einem hellen Backsteinhaus vorbei, dessen Dachstuhl brennt. Ein anderer löscht.

Siegburg

Böschungsbrand an Bahnstrecke: Acht Häuser fangen Feuer

Vater schießt Sohn beim "Cowboy und Indianer"-Spielen ins Bein

Nachrichten aus Deutschland

Vater schießt Sohn beim "Cowboy und Indianer"-Spielen ins Bein

Nachrichten Deutschland - Asphaltarbeiten

Nachrichten aus Deutschland

Bauarbeiter wird mit 180 Grad heißem Teer übergossen

Phantombild des Täters, der in Bonn eine Frau vergewaltigt haben soll

Bonner Siegaue

Polizei fasst Verdächtigen nach Vergewaltigung auf Campingplatz

Phantombild des Täters, der in Bonn eine Frau vergewaltigt haben soll

Nachrichten aus Deutschland

Vor den Augen des Freundes vergewaltigt: Polizei findet Tatwaffe

Mario, ein helles Shetland-Pony, steigt und steht auf den Hinterläufen

Jugendstrafe

Pony zerstückelt - 20-Jährige wegen brutalen Tiermords verurteilt

Tatort des Diebstahls: ein ICE-Zug wie dieser

Nordrhein-Westfalen

Unbekannte stehlen Koffer mit Knochenmarkspende aus ICE

Feuerteufel in Siegburg

Mann fackelt Linienbus ab

Siegburg

Verwirrter Feuerteufel fackelt Linienbus ab

Wirbel um Müller-Piepenkötter

NRW-Justizministerin in der Kritik

Nach Totschlag in Remscheider JVA

NRW-Justizministerin im Kreuzfeuer der Kritik

Sicherheit in Bahnhöfen

Kein Polizist im Revier

Justizvollzugsanstalt Herford

Jugendliche sollen Mithäftling gefoltert haben

Siegburg

Geburt auf dem Bürgersteig

Selbstmordgefahr

Schülerin nach vereiteltem Amoklauf in Psychiatrie

Partner in China

Studie stellt Aldi an den Pranger

Bundesgerichtshof

Siegburger Foltermörder droht Lebenslang

Bahn-Unfall

Zwischen Wut und Verständnis

Foltermord von Siegburg

Die brutale Jugend des Pascal I.

Foltermord

Staatsanwaltschaft legt Revision ein

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(