HOME

Nach Messerangriff mit zwei Toten - Verdächtiger in U-Haft

Iserlohn - Nach einem Messerangriff mit zwei Toten am Bahnhof von Iserlohn ist ein dringend Tatverdächtiger in Untersuchungshaft wegen Totschlags genommen worden. Der 43-Jährige soll gestern in einem Beziehungsstreit seine getrennt von ihm lebende 32 Jahre alte Ehefrau und ihren 23-jährigen neuen Lebensgefährten mit einem Küchenmesser erstochen haben. Wie die Polizei weiter mitteilte, ist die genaue Motivlage weiter unklar. Der mutmaßliche Täter und das weibliche Opfer stammen aus dem Kosovo, das männliche Opfer aus Afghanistan.

Die Angeklagte nimmt vor dem Magdeburger Landgericht neben ihrem Verteidiger Platz

Geständnis vor Gericht

Frau tötet Nachbarn und kassiert jahrelang seine Rente

Frankfurter Hauptbahnhof

Mann stößt Kind vor einfahrenden ICE

Der französische Koma-Patient Vincent Lambert
+++ Ticker +++

News des Tages

Oberstes Gericht: Frankreichs bekanntester Wachkomapatient Vincent Lambert darf sterben

Eine Absperrung der Polizei in Dänemark

Verdacht auf Totschlag

Zwei Leichen gefunden: 19-jähriger Deutscher in Dänemark festgenommen

Polizeieinsatz nach Schießerei in Frankfurt am Main

Ermittlungen wegen versuchten Totschlags nach Schießerei in Frankfurt

Zehneinhalb Jahre haft wegen Totschlags an Pflegekind

Lange Haft wegen Totschlags

"Richtig verstehen wird das niemand": Urteil gegen die 70-Jährige, die ihr Pflegekind erwürgte

Vor den Absperrungen der Polizei versammelten sich am Montag trauernde und besorgte Angehörige von Firmenmitarbeitern

Bundesstaat North Dakota

Keine Verdächtigen, kein Motiv – vier Tote in US-Kleinstadt stellen Polizei vor ein Rätsel

Eine Polizeistreife als Symbolfoto für Hamburg News

News aus Hamburg

Raser überholt mit gemietetem Mercedes zivile Polizeistreife – Führerschein weg

Hamburg News Blaulicht Harburg

News aus Hamburg

Totschlag in Harburg: Verdächtige wurden mit Beil und Hammer gesichtet

Mord im Berliner Rockermilieu - Vorwürfe gegen LKA-Ermittler.

Totschlag durch Unterlassen

Mord im Rockermilieu: Jetzt wird gegen LKA-Beamte ermittelt

Tatort Mordplatz

NEON Unnützes Wissen

Was falsche Brüste mit Suizid zu tun haben - acht spannende Fakten zu Mord

NEON Logo

Vorschau

TV-Tipps am Freitag

Die nun aus der JVA geflüchtete Frau (blond) wurde im März 2017 wegen Totschlags verurteilt

Vechta

22-Jährige tötete Ehemann mit acht Kugeln - jetzt flieht sie filmreif aus Frauengefängnis

nachrichten deutschland - füchse berlin

Nachrichten aus Deutschland

"Tür frei, sonst geht's hier nicht weiter" – Füchse wollen in Bus mitfahren

Die Polizei in Sachsen veröffentlichte nach der Schießerei diese Fotos des Gesuchten

Sachsen

Nach Schießerei: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto von Mike W.

Mutter soll ihr getötetes Baby zwei Jahre lang zuhause eingefroren haben

Mutter soll ihr Baby getötet und zwei Jahre lang zu Hause eingefroren haben

Gabriele P. wurde wegen Totschlags verurteilt

Gericht entschied: Es war kein Mord

Zwölf Jahre Haft wegen Tötung mit Kreissäge beim Sex

Gleich zwei Zwischenfälle ereigneten sich am Freitagabend am Flughafen Köln/Bonn (Symbolbild)
+++ Ticker +++

Nachrichten aus Deutschland

Verdächtiges Gespräch: Mallorca-Flieger in Köln/Bonn evakuiert

DSDS-Teilnehmer Manuel Hoffmann

Manuel Hoffmann

Versuchter Totschlag - Ex-DSDS-Star in U-Haft

Landkreis Celle: Die Polizei sucht nach der Mutter des in Faßberg gefundenen toten Säuglings.

Verdacht auf Totschlag

Totes Baby in Abwasserschacht gefunden

Nach der Tat rief Medina selbst die Polizei

Mitbewohner mit Schwert getötet

"Power Rangers"-Darsteller Ricardo Medina muss sechs Jahre ins Gefängnis

Sebastian Fitzek

Fitzek, Link und Co.

Faszination Krimi: Auf Spurensuche bei den Angstmachern

Der U-Bahn-Treter griff an dieser Stelle die Frau an

Hinterhältiger Angriff

Weitere Ermittlungen zu U-Bahn-Treter

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg