HOME
Durch die Verhaftung ist die Europa-Tour von Rapper ASAP Rocky in Gefahr

ASAP Rocky

Rapper muss in Untersuchungshaft bleiben

Für Rapper ASAP Rocky könnte es nach einer Schlägerei in Schweden knüppelhart kommen: Bei einer Verurteilung drohen ihm sechs Jahre Haft.

Das Haus des verstorbenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU)

Verdächtiger Neonazi

Mordfall Lübcke: Stephan E. zieht Geständnis zurück

Ein Mann wird von bewaffneten Bundeswehr-Soldaten in seine Untersuchungshaft begleitet.

Mordfall Walter Lübcke

Bundesgerichtshof ordnet Untersuchungshaft für Stephan E. an

Türkisches Gericht erklärt Yücels U-Haft für rechtswidrig

Türkisches Verfassungsgericht: Yücels U-Haft rechtswidrig

«Welt»-Reporter Deniz Yücel

«Welt»-Reporter

Türkisches Verfassungsgericht: Haft von Yücel rechtswidrig

Fundort

Mordkommission ermittelt

Baby aus Hausmüll gerettet - Mutter in Untersuchungshaft

Trauerfeier für den erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke

Toter Regierungspräsident

Festnahme im Mordfall Lübcke – so kam die Polizei dem Verdächtigen auf die Spur

Von Daniel Wüstenberg
Gegen Perus ehemaligen Präsidenten Alan García  wurde wegen des Verdachts der Annahme von Bestechungsgeldern ermittelt

Alan Garcia

Perus Ex-Präsident begeht Suizid bei Festnahme

15-Jährige auf Schulweg verschwunden: Wo ist Rebecca Reusch? Polizei bittet um Hinweise

Vermisstenfall Rebecca

Chronik ihres Verschwindens - Beamte stellen Reifenspuren in Waldstück sicher

R. Kelly befindet sich weiterhin in Haft

R. Kelly

Er sitzt weiterhin in Untersuchungshaft

Macrons früherer Sicherheitsmann Benalla seitzt in U-Haft

Macrons Ex-Sicherheitsbeauftragter Benalla in Untersuchungshaft genommen

Günter Wallraff vor dem Gericht in Istanbul bei einem Termin im November

Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci erneut in Istanbul vor Gericht

Polizeieinsatz

Lange Untersuchungshaft

Mutmaßlicher Baby-Mörder könnte auf freien Fuß kommen

Nissan-Manager Greg Kelly auf einem TV-Schirm in Tokio

Nissan-Manager Kelly gegen Kaution aus der Untersuchungshaft in Tokio entlassen

Carlos Ghosn

Gericht in Tokio verlängert Untersuchungshaft für Renault-Chef Ghosn

HDP-Anhänger mit Wahlplakaten von Demirtas

Menschenrechtsgericht fordert von Türkei Freilassung von Demirtas

Ex-Audi-Chef Rupert Stadler

Ex-Audi-Chef Stadler kommt aus Untersuchungshaft frei

Ein Waldstück in Freiburg

18-jähriges Opfer

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Acht Verdächtige und viele offene Fragen

Ex-Minister Papantoniou im Jahr 2005

Griechischer Ex-Minister wegen Korruptionsverdachts in Untersuchungshaft

Chemnitz ist seit Wochen Schauplatz von Demonstrationen

Tatverdächtige im Tötungsfall von Chemnitz beantragen Haftprüfung

Polizisten am Tatort

Angreifer aus Lübecker Linienbus von Gefängnis in Psychiatrie verlegt

Beurlaubter Audi-Chef Stadler

Beurlaubter Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Polizisten am Tatort

Staatsanwaltschaft beantragt U-Haft gegen 34-Jährigen nach Messerangriff

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(