HOME
In dem Mordfall erhofft sich die Polizei Hinweise zu dem über 100 Jahre alten Handtuch mit der Inschrift "HK"

Totes Baby in Niedersachsen

Entlarvt dieses mehr als 100 Jahre alte Handtuch einen Mörder?

Über 13 Jahre nach dem Tod eines neugeborenen Mädchens nimmt die Polizei einen neuen Anlauf, den Mörder zu finden. Helfen sollen dabei ein mehr als 100 Jahre altes Handtuch - und die Zuschauer von "Aktenzeichen XY... ungelöst".

Von Daniel Wüstenberg
Amateuraufnahmen zeigen, wie der Lkw auf die Anti-Terror-Sperre prallt

Privater Crashtest

Neue Anti-Terror-Sperre unerlaubt getestet: Fahrer wird schwer verletzt

Phantombild des Täters, der in Bonn eine Frau vergewaltigt haben soll

Nachrichten aus Deutschland

Vor den Augen des Freundes vergewaltigt: Polizei findet Tatwaffe

Das Haus in Höxter, indem das Paar mehrere Frauen gefoltert und getötet haben soll

Mobiltelefone gefunden

Höxter-Paar soll Folteropfer gefilmt haben

Polizeifahrzeuge stehen vor dem Haus des beschuldigten Ehepaares in Höxter

Fall Höxter

Polizei Uslar soll "Horror-Paar" nicht überprüft haben - Ermittlungen eingeleitet

Polizisten sichern Spuren am Horrorhaus in Höxter

Vorwürfe von Täter-Anwalt

"Horror-Paar" von Höxter tauchte mit Opfer bei der Polizei auf

Doppelmörder von Bodenfelde vor Gericht

"Von Frauen hat er sich nichts sagen lassen"

Doppelmörder von Bodenfelde

Das schreckliche Geständnis des Jan O.

Mordverdächtiger Jan O.

Medien: Gottesdienstbesuch nach Bluttat

Geständnis im Doppelmord von Bodenfelde

"Kingjany" wollte mehr als nur quatschen

Teenager-Morde in Bodenfelde

Ermittlungen im Internet führten zu Jan O.

Teenager-Doppelmord in Bodenfelde

Wer ist Jan O.?

Getötete Jugendliche in Bodenfelde

Tatverdächtiger in Haft

Tod auf dem Hochsitz

Warten, bis das Leben erlischt

Solling

Mann auf Hochsitz verhungert

Was macht eigentlich...

Sabrina Lange

FRAGE DER LETZTEN WOCHE

Warum haben die Menschen Schamhaare? (Dr. A. F. München)

FRAGE DER LETZTEN WOCHE

Was passiert, wenn ich in der Zeit zurückreise und mich selber daran hindere dies zu tun? (Tim Speicher, Marburg)

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(