VG-Wort Pixel

Ähnlich wie bei George Floyd Bodycam-Video veröffentlicht: Latino stirbt nach Festnahme in Kalifornien

Sehen Sie im Video: Bodycam-Video zeigt Festnahme eines Latinos, der wenig später das Bewusstsein verliert und Tage später stirbt.




Erneut umstrittene Festnahme in den USA: Dieses Video einer Bodycam wirft neues Licht auf einen Polizeieinsatz in Alameda, Kalifornien vom 19. April. Die Aufnahme zeigt wie die Polizisten den 26-jährigen Mario Gonzalez in einem mehrminütigen Gerangel zu Boden bringen. Sie fordern ihn immer wieder auf, sich nicht zu wehren. Dabei drückt ein Polizist sein Knie auf den Körper von Gonzalez. Nachdem der Mann das Bewusstsein verloren hat, beginnen die Beamten mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Gonzalez verstarb acht Tage später im Krankenhaus. Der Vorfall und das Verhalten der beteiligten Beamten werden derzeit untersucht, teilte eine Sprecherin der Stadt Alameda mit.
Mehr
Erneut beschäftigt eine Festnahme die US-Öffentlichkeit. In Kalifornien hat ein Latinos das Bewusstsein verloren, während ein Polizist ihm ein Knie in den Rücken drückte. Tage später ist der Festgenommene gestorben.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker