HOME

Umweltschützer beunruhigt

Atommüllfässer im Ärmelkanal entdeckt

Umstittenes Referendum

Cameron geht aufs Ganze

Eurostar macht 2011 Gewinn und blickt optimistisch in die Zukunft

Japan-Katastrophe

Strahlengefahr verhindert Bergung von 1000 Leichen

Premiere für ICE unter dem Ärmelkanal

Mit dem ICE in vier Stunden nach London

Dreiergipfel in Deauville

Merkel trifft sich mit Sarkozy und Medwedew

Tankerkollision nahe Scheveningen

Umweltschäden halten sich in Grenzen

Sportliche Höchstleistung

Arm- und beinamputierter Franzose durchwimmt Ärmelkanal

Irrfahrt unter dem Ärmelkanal

Passagiere im Eurotunnel vergessen

London verkauft Nutzung von Eisenbahnstrecke für 30 Jahre

Empörung über arrogantes Verhalten

BP-Chef Hayward geht segeln

Neue Panne beim Eurostar

Stillstand im Tunnel unter dem Ärmelkanal

Der Steckenbleiber

Eurostar bleibt im Tunnel liegen

Eurostar defekt

Schon wieder Panne im Eurotunnel

Eurotunnel

2000 Passagiere saßen unterm Ärmelkanal fest

Der Strand von Kühlungsborn heute. Hier startete Peter Döbler im Juli 1971 seine Flucht

20 Jahre Mauerfall - Spektakuläre Flucht

Der Arzt, der ins Wasser ging

Von Kerstin Herrnkind

Frachter "Arctic Sea"

Geisterschiff auf Irrfahrt

Verschollener Frachter

"Arctic Sea" angeblich gesichtet

Griechische Inseln

Fähre? Nö, wir schwimmen

Ungewöhnlicher Fang

Fischer entdeckt Buckelwal im Ärmelkanal

"Willkommen bei den Sch'tis"

Frankreichs Provinz-Blockbuster

Rekordflug

"Flügelmann" schwebt über den Ärmelkanal

Eurotunnel

Passagiere klopften verzweifelt gegen die Scheibe

Bahnverkehr

Verletzte bei Feuer im Eurotunnel

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus