HOME
Ein Meer aus Rosen, Kerzen und Windlichtern in Gedenken an die Opfer der Germanwings-Katastrophe

Germanwings-Absturz

Die Pokerschlacht um die Opfer-Entschädigung

Von Gernot Kramper
"Depressionen sind weit verbreitet und in den meisten Fällen gut heilbar", so Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt

Nach Germanwings-Absturz

Dobrindt fordert bessere Kontrollen von Piloten

Lufthansa-Konzern bietet den Angehörigen der Germanwings-Katastrophe Schmerzensgeld

Germanwings-Absturz

Lufthansa verteidigt ihr Schmerzensgeld-Angebot

Germanwings Co-Pilot Andreas Lubitz tötete 149 Personen und sich selbst. Jetzt wurde er in seiner Heimatstadt Montabaur beigesetzt.

Germanwings-Absturz

Copilot Andreas Lubitz in seiner Heimat beerdigt

Eine Lufthansa-Maschine hebt ab. Die Fluggesellschaft will die Angehörigen der Germanwings-Opfer entschädigen.

Germanwings-Absturz

Lufthansa will Angehörige der Opfer entschädigen

Germanwings-Absturz

Erster Schüler in Haltern beigesetzt

Ein Konvoi aus mehreren Leichenwagen fährt in Haltern an einer Menschenmenge vorbei

Germanwings-Opfer

Erster Schüler in Haltern beigesetzt

Colonel Francois Daoust und Brice Robin auf einer Pressekonferenz in Paris zum Absturz des Germanwings Airbus A320

Germanwings-Absturz

Copilot Andreas Lubitz war fluguntauglich

"Sich mal was trauen!"

Oliver Pocher empört mit Germanwings-Tweet

Auf der Strecke Berlin-Köln hat Ryanair einen Preiskrieg angezettelt

Ryanair & Co.

Billigflieger in Deutschland auf dem Vormarsch

Zwei Piloten im Cockpit eines Airbus A380. Laut Lufthansa-Chef Carsten Spohr könnten unangemeldete Medizinchecks die Flugsicherheit erhöhen

Nach Germanwings-Katastrophe

Lufthansa-Chef Spohr regt unangemeldete Pilotenchecks an

Nahe der Absturzstelle ist eine Gedenkstätte für die 150 Toten des Germanwings-Unglücks errichtet worden

Germanwings-Unglück

Angehörige dürfen Absturz-Opfer bestatten

Versuchen, das Unerklärliche zu erklären: Ermittler an der Absturzstelle der Germanwings-Maschine.

Germanwings-Absturzbericht

Was über die Katastrophe bekannt ist

220 Flüchtlinge auf dem Mittelmeer - diese wurden von der italienischen Küstenwache gerettet

Flüchtlingsdrama

Das Meer und die Moral

Von Tilman Gerwien
Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzende der Lufthansa AG, trifft den richtigen Ton bei der Hauptversammlung des Luftfahrtkonzerns: "Das Unglück hat uns verändert und wird für immer Spuren in unserem Unternehmen hinterlassen."

Lufthansa-Hauptversammlung

Ein Konzern trägt schwarz

Von Jan Boris Wintzenburg
Die Bergung der Germanwings-Wrackteile ist laut Gendarmerie abgeschlossen

Germanwings-Absturz

Bergung der Wrackteile abgeschlossen

"In schweren und in fordernden Zeiten zeigen wir, welche Kraft zum Guten in uns steckt", sagt Joachim Gauck im Kölner Dom

Germanwings-Trauerfeier

"Wir sind konfrontiert mit verstörender Vernichtungstat"

Hans-Ulrich Jörges: "Klartext"

Nach Germanwings-Absturz: Danke, Frankreich!

Die Einsatzkräfte haben zahlreiche Handys gefunden

Germanwings-Flugzeugabsturz

Gefundene Handys der Opfer sollen ausgewertet werden

Germanwings

Einsatzkräfte sichern Habseligkeiten der Absturz-Opfer

Germanwings-Absturz

Behörden stellen Suche nach Opfern ein

Großalarm in Stuttgart

Schrecksekunde bei Germanwings

Großalarm in Stuttgart

Schrecksekunde bei Germanwings

Nach Germanwings-Absturz

Kleinstadt Haltern in tiefer Trauer

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus